Willkommen bei KPÖ Linz 

Viel heiße Luft und Geld für eine Schmalspurlösung

  • Donnerstag, 15. September 2011 @ 23:39
Linz KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn bei der Gemeinderatssitzung am 15.9.2011 zum Antrag G1 – Neugestaltung südliche Landstraße Blumau bis Bismarckstraße

Ich möchte zum vorliegenden Plan einige Kritikpunkte anmerken. Ursprünglich war dieses Vorhaben – nämlich die Neugestaltung der Landstraße in diesem Abschnitt – ja als städtebaulicher Ideenwettbewerb geplant. Was wie so oft in dieser Stadt vollmundig angekündigt wird, schrumpft über die Jahre zum Minimalkonsens zugunsten des Autoverkehrs zusammen. Aus einem Vorhaben eines umfassenden Konzepts für diesen Stadtteil ist eine Straßenplanung geworden, aus dem Ideenwettbewerb mit BürgerInnenbeteiligung wurde eine magere BürgerInneninformation und die vorher inkludierte Blumauerstraße kommt gar nicht mehr vor. Innovatives wie „shared space“-Ansätze entpuppen sich bei genauerer Betrachtung der hier vorliegenden Umsetzung als konventionelle Verkehrs-Trenn-Systeme zwischen den keinesfalls gleichberechtigten agierenden VerkehrsteilnehmerInnen.

Kurzum viel heiße Luft und Geld für eine Schmalspurlösung mit der wir lange Leben werden müssen.

Ich werde mich daher der Stimme enthalten.

KPÖ Linz

Melicharstraße 8
4020 Linz
+43 732 652156
Journaldienst Mo-Do 8-12 Uhr
ooe@kpoe.at | Kontakt

Journaldienst

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 12 Uhr mit einem Journaldienst besetzt und per Telefon unter +43 732 652156 bzw. außerhalb der Bürozeiten per Mail unter ooe@kpoe.at erreichbar.

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Programmatik der KPÖ 2004-2014
Browse Album

Linzer Budget 2019

Programm/Schwerpunkte für Linz

Alle sechs Jahre wählen gehen ist zu wenig! | Soziale Rechte stärken! | Frauenrechte stärken ist ein Gebot der Stunde! | Vorrang dem öffentlichen Verkehr! | Lebensraum Stadt erhalten! | Öffentliches Eigentum ausbauen! | Ein kulturelles Leben absichern und ausbauen! | Der öffentliche Raum gehört uns allen! | Faschismus konsequent bekämpfen! | Solidarität statt Hetze!

Die superrote Variante: Das Kommunalprogramm der Linzer KPÖ

Live Twitter?

Die KPÖ Linz berichtet auch Live von den Gemeinderatssitzungen mit Twitter
Hashtags bei den Sitzungen sind #linz bzw. #grlinz
Damit man draußen weiß, was drinnen vor sich geht!

Linz fährt frei?

Das superrote Infoblatt KPÖ Linz

Suche Wortprotokolle?

Suche in den Wortprotokollen der Gemeinderatssitzungen auf www.linz.at