Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Für das Recht auf Schwangerschaftsabbruch

  • Samstag, 18. September 2021 @ 06:53
Frauen
"Pro Choice Austria - Plattform für freien Schwangerschaftsabbruch" hat die zur Landtagswahl 2021 antretenden Parteien Fragen bezüglich Schwangerschaftsabbruch, Zugang in öffentlichen Spitälern, zur Kostenübernahme und Sexualerziehung gestellt. Für die KPÖ hat die Linzer Gemeinderätin, Gerlinde Grünn, die Fragen beantwortet:

Das Gedächtnis der Stadt

  • Freitag, 4. Juni 2021 @ 11:37
Frauen
KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn über den Umgang der Stadt Linz mit umstrittenen Straßennamen

Regelmäßig sorgen Benennungen von Straßen, Plätzen und Gebäuden für öffentliche Erregung. Jüngst etwa behandelte der Linzer Gemeinderat auf Initiative der Grünen einen Antrag für die Benennung der neuen Donaubrücke nach einer verdienten Frau.

Nix geht ohne uns!

  • Donnerstag, 25. Februar 2021 @ 10:34
Frauen Es sind vor allem wir Frauen, die diese Krise stemmen - die Kosten und Belastungen sind ungleich verteilt, die meist schlecht bezahlte oder überhaupt unbezahlte Arbeit von Frauen trägt uns durch diese Krise. Es ist notwendig, uns wieder zu verbünden, um verstärkt auf die Situation von Frauen aufmerksam zu machen - über ideologische und Parteigrenzen hinweg.

Junge Linke: “Jeder Frau ein sicheres Zuhause!”

  • Mittwoch, 25. November 2020 @ 10:24
Frauen Die Jungen Linken Linz machten auf den Tag gegen Gewalt an Frauen aufmerksam (Foto: Junge Linke)

Am 25. November ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. Aktuell werden 90 Prozent aller Gewalttaten an Frauen in der Familie begangen. Während des Lockdowns im Frühjahr sind die Wegweisungen laut Bundesregierung um mehr als 20 Prozent gestiegen. Die Jungen Linken wollen angesichts des zweiten Lockdowns die Konsequenzen ziehen.

Zum Muttertag setzen sich die Jungen Linken gegen Armut von Frauen ein

  • Dienstag, 5. Mai 2020 @ 09:36
Frauen Die Jungen Linken Linz machten mit einer Aktion zum Muttertag auf das Thema Frauenarmut aufmerksam. „Gerade Alleinerziehende und Pensionistinnen brauchen eine gerechte Absicherung. Wertschätzung alleine zum Muttertag reicht nicht”, so Franziska Decker von den Jungen Linken Linz.

Männerwirtschaft

  • Sonntag, 19. April 2020 @ 14:35
Frauen Ein Brief an das Präsidium des Österreichischen Fußballbundes von Renate Hofmann und Erich Klinger

Sehr geehrte Herren, wir sind bestürzt, erzürnt und stocksauer über die Entscheidung des 13-köpfigen Männerpräsidiums, die sogenannten Topligen der Männer fortzusetzen - plus Durchführung des Cupfinales der Männer, aber nicht einmal die Frauen-Bundesliga zu Ende spielen zu lassen.

Page navigation