Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Linzer Solidaritätsfonds nun zur wirklichen Hilfe machen

  • Mittwoch, 13. Januar 2021 @ 15:40
News Bestätigt zeigt sich KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn durch die Reaktion von Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) auf die KPÖ-Anfrage zum Solidaritätsfonds: „Unsere Anfrage brachte die Wirkungslosigkeit des Solidaritätsfonds ans Licht. Nun zeigt der Bürgermeister späte Einsicht und setzt eine Arbeitsgruppe zur Reparatur ein. Das ist höchst an der Zeit“, so Gerlinde Grünn.

Laut der Anfragenbeantwortung durch den Bürgermeister gingen bis zum 15. Dezember 2020 180 Förderanträge ein. Davon wurden lediglich neun Förderanträge wegen Lohn- und Gehaltseinbußen positiv entschieden. 104 Förderanträge wurden auf Grund formaler Mängel oder auf Grund fehlender Unterlagen zurückgewiesen. Letztendlich wurden bis dato lediglich 3.000 Euro aus dem mit einer Million Euro dotierten Fonds ausbezahlt. Die Kriterien waren für eine erfolgreiche Antragsstellung zu eng ausgelegt.

„Es bleibt zu fordern, dass die nun eingesetzte Arbeitsgruppe rasch unbürokratische Förderrichtlinien erarbeitet, damit durch in Corona in Not geratene Linzerinnen und Linzer rasche Hilfe bekommen. Ich werde ein Auge darauf haben.“ meint KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn abschließend.

Anfrage von Gerlinde Grünn, KPÖ Linz: http://ooe.kpoe.at/article.php/20201102112814747

Aussendung der Stadt Linz: https://www.linz.at/medienservice/202...109080.php

Corona

Derzeit ist das Büro der KPÖ-Oberösterreich statt des üblichen Journaldienst (Mo-Do 8-12 Uhr) nur sporadisch besetzt.

Bitte daher alle Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. über den Message-Dienst Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner).

Termine

Samstag 27-Feb -
Sonntag 28-Feb

Montag 08-Mär
Dienstag 09-Mär Weitere Termine

Café KPÖ?

Alle Artikel aus "Cafè KPÖ" - Kultur, Politik, Unterhaltung - auf CAFÉ KPÖ

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sie sind den anderen Weg gegangen. Oberösterreichische KommunistInnen im Widerstand gegen den Faschismus.
Browse Album