Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Unterstützungserklärung für Europawahl 2024

  • Dienstag, 26. März 2024 @ 10:40
Demokratie
Am 9. Juni 2024 findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Wir wollen dabei mit der Listenbezeichnung „Kommunistische Partei Österreichs – KPÖ Plus (KPÖ)“ kandidieren, um kritischen Wähler:innen eine linke Alternative zu ermöglichen.
Um in Österreich zu kandidieren müssen alle nicht im Nationalrat vertretenen Parteien mindestens 2.600 Unterstützungserklärungen aufbringen, die beim Gemeindeamt bzw. Magistrat zu leisten sind. Wir ersuchen dabei um Unterstützung.

>> Download Unterstützungserklärung <<


Und so geht’s:

- Unterstützungserklärungen können ab 26. März bis zum Einreichungsschluss (26.4.) abgegeben werden, wir wollen die Sammlung aber möglichst schon bis 19.4. abschließen.
- Eine Unterstützungserklärung können alle Personen abgeben die am Wahltag (9.6.) das 16. Lebensjahr vollendet, einen Hauptwohnsitz in Österreich, das aktive Wahlrecht haben und die Staatsbürgerschaft Österreichs oder eines anderen EU-Landes besitzen.
- Das Formular downloaden und ausdrucken, damit zum Magistrat bzw. Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes gehen, gültigen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein) mitnehmen.
- Das Formular erst vor den Beamt:innen ausfüllen, unterschreiben und bestätigen lassen.
- Das bestätigte Formular an die KPÖ schicken (falls vorhanden mit Antwortkuvert oder mit Aufschrift „Porto zahlt Empfänger“) oder abgeben. Da der Postweg bis zu einer Woche dauern kann ersuchen wir eine Unterstützungserklärung möglichst gleich nach dem Stichtag, also ab 26. März 2024 abzugeben.

Wir bedanken uns im Voraus herzlich für die Unterstützung.

PS: Ort und Zeit der Unterschriftenleistung:
- Linz (ab 28.3.): Wissensturm, Bürgerservice, Kärntnerstraße 16, Mo-Do 8-18, Fr 8-14 Uhr; Neues Rathaus, Bürgerservice, Hauptstraße 1-5, Mo-Fr 7-18 Uhr
- Steyr: Rathaus, Wählerevidenz, Stadtplatz 27, Erdgeschoß, Hof links, Zimmer 20, Mo-Fr 8-12, Mo und Di auch 13:30-16 Uhr
- Wels: Rathaus, Wähler- und Meldeservice, Stadtplatz 1, Erdgeschoß, Zimmer 36, Mo-Do 8-13, Fr 8-12:30, Mo, Di und Do auch 14-16:30 Uhr
- Übrige Gemeinden: beim Gemeindeamt zu den jeweiligen Amtsstunden