Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ fordert Radfahrstreifen für die Wiener Straße im Bereich Unionkreuzung

  • Donnerstag, 8. April 2021 @ 09:29
News Vor kurzem wurde mit den Sanierungsarbeiten zur Erneuerung des Verkehrsbereiches Unionkreuzung begonnen. Auf der Fahrbahn Wiener Straße Richtung Unionkreuzung wird bis heute auf einen Radfahrstreifen ("Mehrzweckstreifen") verzichtet. Sehr zum Ärger von KPÖ-Linz Verkehrssprecher Michael Schmida.
Dieser sieht im Kreuzungsbereich eine besondere Gefahr für Radfahrende. Häufig wird der Radverkehr in diesem Bereich mit zu wenig Abstand überholt oder gar abgedrängt. Da es sich bei der Wiener Straße um eine wichtige Nord-Süd Verbindung für den Radverkehr handelt, sind in diesem Bereich dringend Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit für Radfahrende notwendig.


Darum stellt die KPÖ bei der kommenden Gemeinderatssitzung eine Anfrage an Verkehrsreferenten Markus Hein (FPÖ) um auf die Situation aufmerksam zu machen. So will die KPÖ unter anderem wissen, welche Verbesserungen für den Radverkehr im Zuge der Sanierungsarbeiten angedacht sind.

Eine weitere Anfrage betreffend der "Neuen Linzer Donaubrücke" stellt die KPÖ ebenfalls an Verkehrsreferenten Markus Hein (FPÖ). Hierbei möchte die KPÖ wissen, ob es im Zuge der neuen Brücke einen Radverkehrs-Check durch Einbindung von Expert*innen geben wird. Eine Prüfung der Fahrradtauglichkeit vor Fertigstellung der Zufahrtswege wäre zur Vermeidung späterer kostenintensiver Korrekturen empfehlenswert.

Die Anfragen im Wortlaut:
Unionkreuzung: http://ooe.kpoe.at/article.php/20210406114659459
Radverkehrs-Check: http://ooe.kpoe.at/article.php/20210406113759122

Büro

Das Büro der KPÖ-Oberösterreich ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr besetzt und via Festnetz telefonisch unter +43 732 652156 erreichbar. Ansonsten Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. über den Message-Dienst Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 680 2438816 (Andreas Heißl).

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Café KPÖ?

Alle Artikel aus "Cafè KPÖ" - Kultur, Politik, Unterhaltung - auf CAFÉ KPÖ

Publikationen

 
 
Bildband: "Partei in Bewegung. 100 Jahre KPÖ in Bildern"
Browse Album