Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Kulturszene fordert die Abschaffung fixer Sitze für Regierungsparteien in Kulturbeiräten

  • Mittwoch, 22. Mai 2019 @ 17:24
Kultur Wir nehmen die Entsendung des Malers Manfred „Odin“ Wiesinger in den OÖ Landeskulturbeirat zum Anlass, um uns grundsätzlich gegen die fixe Besetzung von Sitzen durch Regierungsparteien in Kulturberatungsgremien auszusprechen. Die Ernennung von Kulturbeiräten muss ausschließlich auf der Grundlage von begründeten Vorschlägen und entsprechenden Qualifikationsnachweisen erfolgen. An dieser Forderung ändert auch der inzwischen erfolgte Rücktritt Manfred „Odin“ Wiesingers nichts.

Zentrales Kriterium für die Berufung in Kulturbeiräte hat die persönliche fachliche Befähigung zu sein, wie sie u.a. auch im OÖ Landeskulturförderungsgesetz für Beiratsmitglieder festgeschrieben ist, die nicht von Regierungsparteien entsendet werden. Ebenso ist ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis sowie eine angemessene Repräsentation von Regionen und Minderheiten in der Zusammensetzung einzuhalten. Bei Besetzungen, die von Ressortzuständigen unmittelbar vorgenommen werden, sind die betroffenen Einrichtungen in die Entscheidungen einzubeziehen.

Beiräte sprechen auf Basis ihrer fachlichen Fähigkeiten Empfehlungen aus, die von Ressortverantwortlichen bestätigt oder verworfen werden.
Beiräte haben nur dann Sinn, wenn sie die ohnehin regierenden Parteien beraten, nicht, wenn sie als ihr verlängerter Arm dienen.
Beiratsmitglieder müssen fachlich sowie von den persönlichen und organisatorischen Voraussetzungen her zu selbständigen Auseinandersetzungen und Entscheidungen in ihrem Aufgabenbereich in der Lage sein.

Wir wenden uns daher gegen Berufungen in Kulturbeiräte ohne Verpflichtung zu einem anderen Qualifikationsnachweis als den der parteipolitischen Zuordnung.

Wir wenden uns insbesondere und mit Nachdruck gegen Beiräte, die sich als Auftragnehmer/innen politischer Parteien verstehen.

Die Ablehnung von Personen für Kulturbeiratstätigkeiten, die den demokratiepolitischen Grundkonsens durch menschenverachtende,
demokratie- und verfassungsfeindliche Äußerungen und Aktivitäten in Zweifel ziehen, sollte eine demokratiepolitische Selbstverständlichkeit sein.

_______/ Einzelpersonen und Vertreter/innen von Einrichtungen und Organisationen

__/ Burgenland

Gerhard Altmann, Autor, Pöttsching
Günter Schütter, Vorstand IG Kultur Burgenland

__/ Kärnten

Sieglind Demus, Autorin, Villach
Gabriele Russwurm-Biró, Autorin, Journalistin, Präsidentin des Kärntner SchriftstellerInnenverbands, Klagenfurt Alina Zeichen, Vorsitzende IG KiKK - Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška

__/ Niederösterreich

Friedrich Damköhler, Schriftsteller, Obmann ARTSchmiedatal, Ziersdorf Johannes Diethart, Autor und Verleger, Wösendorf Susanne Dobesch Präsidentin des NÖ PEN-Clubs, Bad Sauerbrunn Margit Hahn, Autorin, Klosterneuburg Elfriede Hammerl, Autorin, Journalistin, Gumpoldskirchen Doris Kloimstein, Autorin und Pädagogin, St. Pölten Annemarie Moser, Schriftstellerin, Wiener Neustadt Milan Ráček, Autor, Obmann St.Vertr. des Kulturbundes Weinviertel, Sitzendorf Clementine Skorpil, Autorin, Neulengbach Sylvia Treudl, Autorin, Leitung NÖ Literaturhaus Krems

__/ Oberösterreich

Renée Chvatal, Kunst- und Kulturverein Raumschiff, Linz Thomas Duschlbauer, Präsident des OÖ PEN-Clubs, Linz Alois Fischer, Vorstand, Jazzatelier Ulrichsberg Verena Humer, stv. Geschäftsführung Kulturplattform Oberösterreich (KUPF) Sigrid Kofler, bildende Künstlerin, St. Marienkirchen a.H.
Roland Kutschera, KukuRoots Gramastetten Kurt Mitterndorfer, Autor und Kulturarbeiter, Linz Julia Müllegger, Kulturarbeiterin, Ebensee Andrea Reisinger, Künstlerin und Kulturarbeiterin, Linz Richard Schachinger, (noch) Ersatz-Mitglied des OÖ Landeskulturbeirats, Vöcklabruck Andrea Schrattenecker, Oberösterreich Katharina Serles, Leitung KUPFzeitung, Linz Martin Stöbich, Kulturverein Kukuroots Gramastetten Gotthard Wagner, künstlerische Leitung des Kulturverein sunnseitn, Feldkirchen an der Donau

__/ Salzburg

Thomas Randisek, Geschäftsführer Dachverband Salzburger Kulturstätten O. P Zier, Autor, St. Johann im Pongau

__/ Steiermark

Lidija Krienzer-Radojević, Geschäftsführung IG Kultur Steiermark Heidrun Primas, Leitung Forum Stadtpark, Graz

__/ Tirol

Siljarosa Schletterer, Lyrikerin und Radiomacherin, Innsbruck Helene Schnitzer, Geschäftsführerin TKI – Tiroler Kulturinitiativen, Innsbruck

__/ Vorarlberg

Erika Kronabitter, Autorin, Künstlerin, Bregenz Katharina Leissing, Geschäftsführung IG Kultur Vorarlberg

__/ Wien und bundesweit

Irmgard Almer, Geschäftsführung IG Kultur Wien Ewald Baringer, Autor Michael Beisteiner, Autor Peter Bielesz, Autor Ana Bilic, Schriftstellerin, Theaterautorin, Filmemacherin Gerhard Blaboll, Schriftsteller, Kabarettist, Radiomoderator Robert Dassanowsky, Autor, Filmproduzent, Colorado Springs USA – Wien Elisabeth Erler, Literaturwissenschaftlerin Jannik Franzen, Bereich Kunstpolitik IG Bildenden Kunst Petra Ganglbauer, Autorin, Präsidentin Grazer Autorinnen Autorenversammlung Yvonne Gimpel, Geschäftsführerin IG Kultur Österreich Marianne Gruber, Präsidentin, Österreichischer Schriftstellerverband Iyad Hasan, Autor Hannes Heher, Vizepräsident Internationale Gesellschaft für Neue Musik Sonja Henisch, Autorin, bildende Künstlerin Miguel Herz-Kestranek, Schauspieler und Autor Eva Holzmair, Autorin, Sprecherin von AIEP Austria (Plattform österreichischer Kriminalschriftstellerinnen und -schriftsteller) Hahnrei Wolf Käfer, Autor Harald Kollegger, Autor, Vize-Präsident österreichischer PEN-Club Sonja Leipold, Präsidentin Internationale Gesellschaft für Neue Musik Maria Teresa Lichem, Autorin, Literaturwissenschaftlerin Brigitte Meissel, Autorin Helmuth A. Niederle, Autor, Präsident österreichischer PEN-Club Brigitt Rapp, Geschäftsführerin der IG Übersetzerinnen Übersetzer Rikki Reinwein, Präsidentin Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs –Zentralverband Gerhard Ruiss, Autor, Geschäftsführer IG Autorinnen Autoren Susanna C. Schwarz-Aschner, Vorstand Erstes Wiener Lesetheater Manfred Stangl, Herausgeber PAPPELBLATT, Zeitschrift für Literatur, Menschenrechte und Spiritualität Bernhard Studlar, Autor, Künstlerischer Leiter der Wiener Wortstätten Ilse Tielsch, Autorin, Wien Bosko Tomasevic, Autor Wolfgang Weigel, Autor, Wissenschaftler Renate Welsh, Autorin, Präsidentin der IG Autorinnen Autoren Peter Paul Wiplinger, Autor Berthild Zierl, Präsidentin der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, Landesverband Wien, NÖ, Bgld.

_______/ Einrichtungen und Organsationen (Bundesländer und bundesweit)

ARTSchmiedatal, Niederösterreich
Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich-Zentralverband, Wien Dachverband Salzburger Kulturstätten, Salzburg dok.at – Interessengemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, Wien Erstes Wiener Lesetheater, Wien Experiment Literatur (KV Wachaecht) Oberösterreich Forum Stadtpark Graz, Steiermark Grazer Autorinnen Autorenversammlung, Wien GAV Oberösterreich IG Autorinnen Autoren, Wien IG Autorinnen Autoren Tirol, innsbruck, Tirol IG Bildende Kunst, Wien IG Filmkultur IG Freie Theater, Wien IG KiKK - Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška IG Kultur Burgenland IG Kultur Österreich IG Kultur Steiermark IG Kultur Vorarlberg, Fedlkirch, Vorarlberg IG Kultur Wien IG Übersetzerinnen Übersetzer, Wien IG World Music Austria, Wien Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM), Sektion Österreich, Wien Jazzatelier Ulrichsberg, Oberösterreich Kärntner SchriftstellerInnenverband, Klagenfurt, Kärnten Klangfestival, Gallneukirchen, Oberösterreich Kulturplattform Oberösterreich (KUPF), Oberösterreich Kulturrat Österreich, Wien Kulturverein sunnseitn, Feldkirchen, Oberösterreich
Kunst- und Kulturverein Raumschiff, Linz, Oberösterreich Österreichischer PEN-Club, Wien Österreichischer Schriftstellerverband, Wien Österreichisches Literaturforum, Wösendorf, Niederösterreich Original Linzer Worte, Linz, Oberösterreich Österreichischer Musikrat, Wien RedSapata TANZFABRIK, Linz, Oberösterreich TKI – Tiroler Kulturinitiativen, Innsbruck, Tirol Verband Filmregie Österreich, Wien Verband Freier Radios Österreich, Wien Wiener Wortstätten, Wien

(Stand 22.5.2019)

_______/ Kulturrat Österreich

Der Kulturrat Österreich ist der Zusammenschluss der Interessenvertretungen von Kunst-, Kultur- und Medienschaffenden.
Gemeinsam vertreten diese IGs rund 5500 Einzelmitglieder, 39 Mitgliedsverbände und deren Mitglieder, 700 Kulturinitiativen sowie 14 freie Radios.

__/ Mitglieder des Kulturrat Österreich:

ASSITEJ Austria – Junges Theater Österreich Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs Dachverband der Filmschaffenden IG Bildende Kunst IG Freie Theaterarbeit IG Kultur Österreich Österreichischer Musikrat IG Übersetzerinnen und Übersetzer Verband Freier Radios Österreich VOICE - Verband der Sprecher und Darsteller

Infos: www.kulturrat.at, www.twitter.com/kulturrat_oe


Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Widerstand & Befreiung, Wiederaufbau & Restauration Die KPÖ im Jahre 1945 - Eine Dokumentation
Browse Album

Versorgerin

Kritische Beiträge zur Kultur- und Kommunalpolitik in Linz und darüber hinaus.
Online-Versorgerin