Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Broschüre über die Burschenschaften

  • Samstag, 6. Februar 2021 @ 08:00
Antifa Der (2021 wegen Corona abgesagte) jährliche Burschenbundball ist Anlass für eine grundsätzliche Auseinandersetzung über die Burschenschaften im Allgemeinen und mit der Linzer Burschenschaft Arminia Czernowitz im Besonderen.

Dabei geht es um Ursprünge und Geschichte dieser deutschnationalen Verbindungen, ihre personelle Dominanz in der FPÖ und ihre Verstrickungen mit dem Rechtsextremismus.


Die von der KPÖ-Oberösterreich 2014 erstmals herausgegebene Dokumentation „Wenn Burschen tanzen“ versucht in einer aktualisierten zweiten Auflage einen Überblick über die Welt der „schlagenden“ Burschenschaften und ihre Aktivitäten zu zeichnen und deren politischen Charakter darzustellen. Und der ist nach den Erkenntnissen von Expert*innen wie etwa des DÖW ziemlich eindeutig.

Die Doku „Wenn Burschen tanzen“ kann als Print oder PDF unter ooe@kpoe.at bestellt werden.



Büro

Das Büro der KPÖ-Oberösterreich ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr besetzt und via Festnetz telefonisch unter +43 732 652156 erreichbar. Ansonsten Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. über den Message-Dienst Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 680 2438816 (Andreas Heißl).

Café KPÖ?

Alle Artikel aus "Cafè KPÖ" - Kultur, Politik, Unterhaltung - auf CAFÉ KPÖ

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Polizeigewalt am 1. Mai 2009 in Linz: Mit Schlagstock und Pfefferspray…
Browse Album