Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Herbert Brauner ist 80

  • Montag, 9. Februar 2015 @ 08:00
Biografien Seinen 80er begeht unser Genosse Herbert Brauner am 9. Februar 2015.

Herbert Brauner wurde am 9. Februar 1935 geboren, erlernte den Beruf eines Technochemikers und war seit 1951 bis zur Pensionierung im Jahre 1989 bei der Semperit Linz-Wegscheid bzw. deren Nachfolgegesellschaft SKG tätig. Brauner ist seit 1961 Mitglied der KPÖ und gehörte jahrzehntelang zu den unermüdlichen Aktivisten der Partei in Linz.

Vor allem als langjähriger Vorsitzender der Parteigruppe Spallerhof-Bindermichl und später der KPÖ-Parteigruppe Linz-Süd. Herbert Brauner gehörte viele Jahre dem KPÖ-Bezirksvorstand Linz an und war von 1990 bis 2010 Vorsitzender der KPÖ-Landeskontrolle.

Einen Namen vor allem bei seinen Semperit-Kolleg_innen machte sich Herbert Brauner mit seinem unermüdlichen Kampf nach der Einstellung der Werkspensionen im Jahre 1990, der nach einem Urteil des Handelsgerichts Wien im Jahre 1993 schließlich zu Jahresende 1994 einen Erfolg durch die Zahlung einer Abfertigung an die Werkspensionisten brachte.

Bekannt ist Brauner auch durch seine Geselligkeit und als Organisator zahlreicher Frühschoppen und anderer Veranstaltungen mit dem „Metro-Klub“ aus Budweis, Aktivitäten die er durch seine angeschlagene Gesundheit in den letzten Jahren leider nicht mehr nachkommen konnte. Seit einigen Jahren wird Herbert Brauner im Senior_innenzentrum Neue Heimat betreut.

Zu seinem 80er wünschen wir Genossen Herbert Brauner alles Gute, vor allem Gesundheit und verbinden dies auch mit dem Dank für sein jahrzehntelanges Engagement für die kommunistische Bewegung.

KPÖ-Landesvorstand Oberösterreich
KPÖ-Bezirksvorstand Linz


Wohnkampagne der KPÖ?

Publikationen

 
 
Wenn Burschen tanzen... Eine Dokumentation der KPÖ zum Linzer Burschenbundball
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156