Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Demo gegen Burschenbundball 4.2.2023

  • Donnerstag, 12. Januar 2023 @ 11:09
Termine
Demonstration „Nein zum rechtsextremen Burschenbundball!“
- Samstag, 4. Februar 2023, 17:30 Uhr
- Linz, AEC-Maindeck (Ars Electronica Straße 1, 4040 Linz)

Netzwerktreffen gegen Rassismus und Rechtsextremismus

  • Mittwoch, 1. Februar 2023 @ 11:05
News
Die KPÖ Oberösterreich begrüßte am 31.Jänner 2023 als Gastgeberin das Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus in ihrem Haus in Linz.

Zahlreiche Teilnehmer:innen aus dem ganzen Bundesland und Salzburg kamen zusammen um sich mittels zahlreicher Kurzberichte etwa zum Stand des Verbotsgesetzes, der neuesten Entwicklungen zum Hitlergeburtshaus in Braunau, dem NS-Runenstein in Aschach oder über homophobe Gewalttaten zu informieren.

Amerikas Linke – Buchpräsentation mit Lukas Hermsmeier

  • Montag, 30. Januar 2023 @ 12:31
Bildung
Links und USA das galt lange als Widerspruch. Doch seit 2008 ist in den USA eine breite und vielfältige Linke entstanden, der es zunehmend gelingt Veränderungen durchzusetzen.

Buchpräsentation im Rahmen der "Linken Gespräche"
- Dienstag, 14. Februar 2023, 19:00 Uhr
- Linz, Melicharstraße 8
- Eintritt frei
Eine Veranstaltung der KPÖ-OÖ und Kulturverein LIBIB

Aktuelle Termine

  • Montag, 30. Januar 2023 @ 06:00
Termine Diese Woche:
Montag, 30.1.2023. 18:00-20:00 Uhr, Linz, Melicharstr. 8, Lebensmittel- und Tierfutterausgabe, KPÖ OÖ und KJÖ
Dienstag, 31.1.2023,16-18 Uhr, Linz, Hauptplatz 1, 1. Stock, Raum Nr. 147, Fraktionsbüro der KPÖ im Alten Rathaus am Linzer Hauptplatz, BürgerInnensprechstunde mit GR Michael Schmida, KPÖ&Unabhängige Linke Linz
Dienstag, 31.1.2023, 16:30 Uhr, Linz, Melicharstraße 8, Kleines Netzwerk-Treffen, OÖ. Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus
Dienstag, 31.1.2023, 19:30 Uhr, Linz, Stifterhaus, Buchpräsentation m. Marlene Streeruwitz „Tage im Mai“, StifterHaus Linz
Mittwoch. 1.2.2023, 19:00 Uhr, Linz, Wissensturm, Veranstaltungssaal E.09, Denk.Mal.Global 2023 - Verantwortungsvoll handeln in einer ungerechten Welt? Wo wir ansetzen können, wenn wir den Ressourcenflüssen folgen, VHS und Verein Südwind
Donnerstag, 2.2.2023, 19:00 Uhr, Linz, Melicharstr. 8, Linke Gespräche zum Thema "Die Diversität der Ausbeutung - Zur Kritik des herrschenden Antirassismus", KPÖ-Linz
Samstag, 4.2.2023, 17:30 Uhr, Linz, AEC-PLatz, Urfahr, Demonstration: Nein zum rechtsextremen Burschenbundball, Bündnis „Linz gegen Rechts“
Samstag, 4.2.2023, 19:30 Uhr, Linz, Stadtwerkstatt, Urfahr, 6. Wurst vom Hund Ball

Innenstadtkonzept ist die vielen Worte und den Aufwand nicht wert

  • Samstag, 28. Januar 2023 @ 08:31
Kommunal
Statement von KPÖ-Gemeinderat Michael Schmida zum Antrag auf die Erarbeitung eines Innenstadtkonzeptes und einer dafür vorgesehenen Grundsatzgenehmigung mit maximal 200.000 Euro Ausgaben bis 2024.

Um es gleich ohne Umschweife zu sagen, bei so viel widersprüchlichen Vorgaben und Absichtserklärungen wird sicher keine Strategie rauskommen, wie wir uns das wünschten. Für uns ist das viel Ablenkungsmanöver und wenig - z.B. Mut - dahinter!

Stellungnahme zum Vergleich mit der BAWAG in der Swap-Causa

  • Freitag, 27. Januar 2023 @ 09:25
Demokratie
Statement von KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn zum Anragspunkt E1. Abschluss eines gerichtlichen Vergleiches mit der BAWAG AG:

Ein Ende mit Schrecken!

Ein elfjähriger Rechtsstreit mit der BAWAG AG wird in der Gemeinderatssitzung am 26.Jänner 2023 mit dem Beschluss eines Vergleiches in der Höhe von 12 Millionen Euro beigelegt werden. Da lohnt es sich zunächst Rückschau zu halten.

Mit einem dichten Angebotsfahrplan dem Auto Konkurrenz machen

  • Freitag, 27. Januar 2023 @ 05:43
Gemeinderat
Statement von Gemeinderat Michael Schmida zum Antrag auf Taktverdichtung bei den Linz AG Linien an Tagesrandzeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen als Schritt zur Mobilitätswende:

Wir als KPÖ unterstützen natürlich diesen Antrag - ich habe ihn ja auch unterschrieben. Wir sind auch der Meinung, dass die Angebote der Linz AG Linien zum Teil stark verbesserungswürdig sind.

Ich muss hier ein wenig ausführlicher werden und fange mit einigen Zahlen zum Vergleich an:
- In Linz sind selbst im Werktags-Spitzen-Verkehr nur 125 Fahrzeuge im Einsatz. In Graz hingegen sind es 177 Fahrzeuge.
- Linz setzt für den Abendverkehr (nach 22 Uhr) nur 35 Fahrzeuge ein, während es in Graz mehr als doppelt so viele sind (75 Fahrzeuge).
- Und an Sonn- und Feiertagen setzt Linz nur 48 Fahrzeuge ein, während es in Graz 106 sind. Sogar in doch um einiges kleineren Salzburg sind es 59!

KPÖ-Resolution für mehr digitale Fahrgastinformationsanlagen angenommen

  • Freitag, 27. Januar 2023 @ 05:23
News
Erfolge für die Fraktion KPÖ & unabhängige Linke bei der Gemeinderatssitzung am 26. Jänner 2023:

Einstimmig angenommen wurde eine Resolution an den OÖVV für mehr digitale Fahrgastinformationsanlagen. Der Oberösterreichische Verkehrsverbund wird darin ersucht an den Regionalbushaltestellen Hessenplatz, Untere Donaulände und Hinsenkampplatz (Donautor) elektronische Anzeigen mit Echtzeit-Fahrgastinformationen anzubringen.

Page navigation