Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

M8 Open House Neue Zeit Fest am 24. Juni 2017

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 7. Juni 2017 @ 11:19
News Wie bereits im Vorjahr findet heuer zum zweiten Mal das „Neue Zeit Fest - open house“ in der Melicharstraße 8 statt. Am Samstag, 24. Juni 2017 ab 14:00 Uhr bei freiem Eintritt. Den Rahmen des Festes bilden die vielen Studios und Initiativen des Hauses, welche abseits großer „Creativ Industries“-Zentren hier ihrer Leidenschaft nachkommen.

Aktuelle Termine

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 19. Juni 2017 @ 08:00
Termine Diese Woche:
Dienstag, 20.6.2017, 17:00 Uhr, Linz, Martin-Luther-Platz, Umbrella March 2017, Plattform Solidarität, Infos http://www.facebook.com/solidaritaet.ooe
Samstag, 24.6.2017, 14:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8, M8 Open House Neue Zeit Fest, KPÖ, Infos http://www.facebook.com/NeueZeitFest
Samstag, 24.6.2017, 13:30 Uhr, Linz, Martin-Luther-Platz, CSD-Parade Linz 2017: Respekt statt Hass und Hetze!, Bündnis "Linz gegen Rechts" und Homosexuelle Initiative Linz, Infos: https://www.facebook.com/events/1391457414276324/

20.6.2017: Umbrella March 2017 in Linz

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 8. Juni 2017 @ 08:00
Termine Umbrella March Linz 2017
Dienstag, 20.6.2017
17:00 Martin Luther Platz
18:00 Reden und Konzerte am AEC Maindeck
Bring deinen Regenschirm mit

Österreich und alle anderen Staaten der Europäischen Union haben sich verpflichtet, geflüchteten und vertriebenen Menschen Asyl zu geben. Diese Verantwortung lässt sich nicht abschieben. Doch in den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass sich viele europäische Staaten dieser Verantwortung mehr und mehr entziehen wollen.

Die neue Volksstimme ist da!

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 8. Juni 2017 @ 08:00
Partei Bevor sich die Aufmerksamkeit der Nation – und auch jene der Volksstimme – aufgrund der anstehenden Neuwahlen ganz auf die österreichische Innenpolitik konzentriert, steht in dieser Juni-Nummer das globale politische Geschehen im Mittelpunkt. Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist unter dem Titel »Kriege und Krisen« den Brandherden der Geopolitik gewidmet und behandelt: die Außenpolitik der USA und Russlands, Chinas Vorstoß zur Welthandelsgroßmacht und seine Konflikte im südchinesischen Meer, die Europa-Krise sowie geopolitische Hintergründe des Kriegs in Syrien.

SPÖ muss umgehend Haltung zur FPÖ klarstellen

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 6. Juni 2017 @ 11:32
News Wenn die SPÖ nicht umgehend eindeutig klarstellt, ob sie nach der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 auch die FPÖ als möglichen Koalitionspartner sieht, macht sie sich einer gezielten Wähler_innentäuschung schuldig, meint KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner, Mitglied des KPÖ-Bundesvorstandes.

Petition „Wohnen darf nicht arm machen!“

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 6. Juni 2017 @ 08:00
Wohnen Mit 1. Mai hat die KPÖ die bundesweite Kampagne „Wohnen darf nicht arm machen!“ gestartet. Schwerpunkt dieser Aktion ist eine parlamentarische Petition an den Nationalrat mit vier wichtigen Forderungen (Mietzinsobergrenzen, Abschaffung Maklerprovision, Ablehnung Privatisierung, Ausweitung kommunaler Wohnbau).
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende

KPÖ OÖ

Melicharstraße 8
4020 Linz
+43 732 652156
ooe@kpoe.at | Kontakt

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Café KPÖ



Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
„Ich weiß, wo Gott in Linz wohnt...”. Wem gehört das Land, wem gehört die Stadt? Die Raiffeisen- Landesbank und die oö Politik.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Demonstrationsfreiheit erhalten!?

SOS Mitmensch hat eine Petition gegen die Angriffe auf die Demonstrationsfreiheit durch Innenminister Sobotka gestartet.

Infos und Unterstützung hier

Newsletter bestellen

Willst Du in regelmäßigen Abständen über Inhalte, Aktivitäten und Veranstaltungen der KPÖ OÖ informiert werden? Dann schicke uns ein E-Mail oder fülle das Anmeldeformular aus.
Wir informieren Dich gerne mit unserem "Superroten Newsletter"

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.