Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ für Wiederaufnahme des städtischen Wohnbaus

  • Donnerstag, 20. Mai 2021 @ 10:55
News
Wenn 48 Prozent der Befragten leistbares Wohnen als dringlichstes kommunales Thema sehen, ist das ein klarer Handlungsauftrag für die Stadtpolitik stellt die Linzer KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn zum Ergebnis einer Umfrage von Unique Research fest. Aus Sicht der Gemeinderätin ist dieser Handlungsauftrag nicht mit dem Verweis auf die 2.900 in Bau befindliche und 3.400 geplante Wohnungen erledigt.

Die KPÖ erinnert in diesem Zusammenhang an ihre seit Jahren vertretene Forderung nach Wiederaufnahme eines städtischen Wohnbaus in Linz: „Der Verkauf des Restbestandes städtischer Wohnungen an die GWG darf nicht die Verabschiedung von der politischen Verantwortung für das Grundbedürfnis und Menschenrecht auf ein leistbares Wohnen bedeuten“ so Gemeinderätin Grünn.

KPÖ unterstützt Initiativen gegen Autobahnbau in Linz

  • Mittwoch, 19. Mai 2021 @ 09:25
News
Am Montag wurde eine zweite Initiative für eine Volksbefragung gegen eine Autobahn durch Linz der Öffentlichkeit präsentiert. Neben der geplanten Ostautobahn in Linz-Ebelsberg wird bereits an der A26 ("Linzer Westring") gebaut. Geht es nach den Plänen von Bund, Land und Stadt soll die A26 vom Mühlviertel über die bereits im Bau befindliche neue Donaubrücke in das Bahnhofsviertel und die A7 münden.

KPÖ fordert Straßen zum Leben

  • Montag, 10. Mai 2021 @ 11:34
News
Angesichts der gehäuften Unfälle in der jüngsten Vergangenheit, aber auch allgemein um die Lebensqualität im Stadtteil zu heben, fordert die Linzer KPÖ ein Maßnahmenpaket für die Durchzugsstraßen im Zentrum.

KPÖ-Kritik an Polizei bei „Corona-Kundgebung“ in Linz

  • Montag, 10. Mai 2021 @ 07:24
News Am Samstag veranstalteten unter der Bezeichnung „Linz Freiheit“ Coronavirus-Verharmloser*innen eine Kundgebung auf der Donaulände in Linz. Laut Augenzeug*innen wurden dabei die geltenden Coronavirus-Schutzmaßnahmen, wie Maskenpflicht oder Abstand, nicht eingehalten.

Das war der Alternative 1. Mai - Mayday 2021 in Linz

  • Montag, 3. Mai 2021 @ 12:11
News Mit viel Musik und roten Masken fand der heurige Maiaufmarsch vom Bündnis "Mayday" in Linz statt. Unter dem Motto "Solidarisch aus der Krise" zogen rund 400 Teilnehmer:innen vom Schillerpark bis zum Hauptplatz wo die Abschlusskundgebung stattfand.

Linzer Mobilitätskonzept ist Papiertiger und Kapitulationserklärung

  • Dienstag, 27. April 2021 @ 06:40
News
Bürgermeister Klaus Luger (SP) und Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein (FP) haben ein neues "Mobilitätskonzept der Stadt Linz" vorgestellt.
Für den KPÖ-Linz Verkehrssprecher, Michael Schmida, ist das Konzept "nur ein weiterer, schon hinlänglich bekannter, Papiertiger". Statt Phrasendrescherei ("Wahlfreiheit") und falschen Verheißungen ("Drohnen", "Flugtaxis", "Stadtseilbahn", "E-Mobilität") verlangt er konkrete Umsetzungen Richtung Verkehrswende und Mobilitätsgerechtigkeit.

KPÖ präsentiert Alternative zur Umgestaltung Haltestelle beim Lentos

  • Sonntag, 25. April 2021 @ 16:31
News
Als unfassbar bezeichnet KPÖ-Linz Verkehrssprecher Michael Schmida das Vorhaben der Stadt Linz die Bushaltestelle "Untere Donaulände" beim Lentos verlegen zu wollen. Trotz der vielen Kritik seit der Ankündigung im Herbst will nun die Stadt die dortige Busbucht weiter nach hinten versetzen und für den motorisierten Individualverkehr Bäume und den bestehenden Fuß- und Radweg "opfern".

Mayday 2021 Solidarisch aus der Krise!

  • Montag, 19. April 2021 @ 17:13
News Demonstration in Linz findet statt!
Nach einem coronabedingten Ausfall der traditionellen 1. Mai Demonstration 2020 geht das Bündnis „Alternativer 1. Mai – MayDay Linz“ heuer wieder auf die Straße, selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Abstandbestimmungen und mit FFP2-Masken. Wir demonstrieren mit Abstand, aber mit Solidarität in unseren Herzen.

Page navigation