Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ übt scharfe Kritik am Lutz-Möbelhaus-Deal

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 26. September 2019 @ 13:41
News Scharfe Kritik übt die Linzer Gemeinderätin der KPÖ, Gerlinde Grünn, am nun bekannt gewordenen Deal der Stadt mit dem Lutz-Möbelkonzern und der Raiffeisen-Landesbank: "In Geheimverhandlungen, hinter den Kulissen, werden hier Deals zwischen der rotblauen Stadtpolitik und den Konzernen auf Kosten der Bevölkerung ausgemacht.

Trotz der bekanntlich negativen Folgen für die Bevölkerung, einer ablehnenden Beurteilung durch den Gestaltungsbeirat und Kritik von Expertinnen und Experten treibt die Stadtpolitik, allen voran der Bürgermeister, die Pläne im Sinne der beiden Konzerne voran."

KPÖ Anfrage im Linzer Gemeinderat zu Abfallrecycling

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 23. September 2019 @ 11:50
News Mit einer Anfrage an den für Abfallwirtschaft zuständigen VBgm. Bernhard Baier bei der Gemeinderatssitzung am 26. September 2019 will KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn wissen, was eigentlich mit dem Linzer Müll geschieht.

KPÖ unterstützt Anliegen der Pass Egal Wahl

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 20. September 2019 @ 09:25
News Daniel Steiner, Spitzenkandidat der Wahlplattform „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ (Kurzbezeichnung „KPÖ“) in Oberösterreich: „Der Ausschluss von über einer Million Menschen in Österreich von der Nationalratswahl ist eine demokratiepolitische Katastrophe!“

Für bessere Gesundheitsversorgung und Bildung

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 8. September 2019 @ 18:06
News Karl Scheuringer ist KPÖ-Spitzenkandidat im Hausruckviertel

An der Spitze des Regionalwahlvorschlages der Liste „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ (Kurzbezeichnung KPÖ) im Wahlkreis 4C Hausruckviertel steht Karl Scheuringer (62) aus Rutzenham, gefolgt von Burku Dökmez (33), medizinische Sekretärin und Aktivistin des kurdischen Vereins DIDF aus Wels.

Gewerkschaftliche Anliegen als Schwerpunkt

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 3. September 2019 @ 08:44
News Mit dem Sozialbetreuer Daniel Steiner (47) aus Luftenberg und der Sozialarbeiterin Elisa Roth (45) aus Linz geht die Liste „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ (Kurzbezeichnung KPÖ) bei der Nationalratswahl am 29. September 2019 in Oberösterreich ins Rennen.

Insgesamt kandidieren für die KPÖ landesweit in den fünf Wahlkreisen und auf der Landesliste 57 Personen.

Für Öffi-Ausbau und Fahrrad-Infrastruktur

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 3. September 2019 @ 08:36
News Der Sozialbetreuer Daniel Steiner (47) aus Luftenberg ist die Nummer eins am Regionalwahlvorschlag der Liste „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ (Kurzbezeichnung KPÖ) im Wahlkreis 4E Mühlviertel bei der Nationalratswahl am 29. September 2019 in Oberösterreich ins Rennen. Auf dem zweiten Platz kandidiert die Juristin und Sozialpädagogin Karin Antlanger (61) aus Gramastetten, sie war langjährige Betriebsratsvorsitzende des Sozialverein EXIT-sozial Linz.

Daniel Steiner ist Betriebsratsvorsitzender im Sozialverein B37 in Linz. Die von ihm angeführte „Neue Liste“ erreichte bei der Betriebsratswahl 2018 vier von fünf Mandaten.
Anfang | zurück | 2 3 4 5 6 7 8 | weiter | Ende

Bitte beachten!

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist im Zusammenhang mit der Corona-Krise bis auf weiteres nicht mit dem üblichen Journaldienst besetzt.

In dringenden Angelegenheiten bitte Anruf / SMS oder WhatsApp / Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner) oder Mail an ooe@kpoe.at. Danke für das Verständnis und alles Gute!

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Menschen ich hatte Euch lieb. Seid wachsam! Dokumentation über den antifaschistischen Widerstand der KPÖ im Bezirk Steyr 1938-1945.
Browse Album