Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Melina Klaus zum Abschluss der 2. EL-Sommeruniversität

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 15. Juli 2007 @ 11:24
Europa Es ist an mir, euch allen für eure Teilnahme zu danken und ein Finale zu setzen, bevor sich eure/unsre Wege wieder rennen. Nach fünf Tagen hier in Gosau, hinter den Bergen.

Meine Gefühle sind ja als Ost-Österreicherin sehr gemischte, wenn ich in eine solche Gegend komme. Ich teile die Begeisterung für diese Landschaft nicht unbedingt, aber ich kann sie verstehen. Die Berge, die Wiesen, der Duft.. - ok.

EL Summer University 2007 in Gosau

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 15. Juli 2007 @ 00:45
Europa Mehr als 130 Linke – VertreterInnen von 13 Parteien und zahlreiche Einzelpersonen – aus 17 europäischen Ländern beteiligten sich vom 11. bis 15. Juli 2007 unter dem Motto „Let´s learn from each other“ an der zweiten Sommeruniversität der Europäischen Linken in Gosau (Oberösterreich). Vor dem beeindruckenden Panorama der Berge rund um Gosau fand an drei Tagen ein intensives Seminarprogramm mit vielfältigen Referate und Arbeitsgruppen statt, ergänzt durch Exkursionen und natürlich viele intensive Kontakte und Gespräche.

„Wassertag“ bei der EL-Sommeruniversität

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 13. Juli 2007 @ 14:29
Europa Auf dem Programm der EL-Sommeruniversität stand am 13. Juli der Schwerpunkt Wasser und dazu eine Exkursion beim Reinhaltungsverband Hallstättersee in Bad Goisern. Hansjörg Schenner, Geschäftsführer des RHV zeigte bei einem Rundgang die moderne Anlage, welche die Abwässer der Gemeinden Bad Goisern, Hallstatt, Obertraun und Gosau, tourismusbedingt für eine Kapazität von 22.000 Menschen ausgelegt, wieder zu Trinkwasserqualität aufbereitet in die Traun ableitet.

Leserbrief an den "Standard"

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 12. Juli 2007 @ 16:09
Europa Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid trifft den Nagel auf den Kopf, wenn sie schreibt "Aber es ist ja so viel einfacher "gegen die in Brüssel" zu schimpfen statt zuhause dafür einzustehen, was man ad personam in Brüssel mitbeschlossen hat". Sie liegt jedoch völlig daneben, wenn sie zu der vom Eurobarometer regelmäßig bestätigten massiven EU-Skepsis der ÖsterreicherInnen meint "Österreich profitiert am meisten von den Entwicklungen in dieser Region, die durch die revolutionären Umwälzungen seit 1989 ausgelöst wurden".

Tobias Pflüger zum "Reformvertrag"

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 11. Juli 2007 @ 12:15
Europa Stimmerklärung von Tobias Pflüger (Mitglied des Europäischen Parlaments, LINKE/Deutschland) zum Bericht Leinen (A6 279/2007) gegen den EU-Reformvertrag und das Mandat der Regierungskonferenz.

Warum ich gegen den EU-"Reformvertrag" und das Mandat der Regierungskonferenz stimme:

EL-Vorstand zum EU-Reformvertrag

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 8. Juli 2007 @ 12:37
Europa Nein zu einem minimalen Europa! Ja zu einem sozialen Europa!

Beschluss des Vorstandes der Partei der Europäischen Linken, Porto, 8.7.2007


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Menschen ich hatte Euch lieb. Seid wachsam! Dokumentation über den antifaschistischen Widerstand der KPÖ im Bezirk Steyr 1938-1945.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156