Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Treffpunkt Mostschädel-Stand

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 31. August 2008 @ 21:32
Partei Auch beim VolksstimmeFest08 war der von der Jungen Linken der KPÖ-Oberösterreich organisierte und betreute Mostschädel-Stand wieder ein beliebter Treffpunkt. Most, edle Schnäpse, Bauernleberkäse, Schmalzbrote und die höllischsten Pfefferoni des Festes waren wieder restlos ausverkauft. Dazu gab es diverse geistige Information durch die linke Zeitschrift für Oberösterreich „Café KPÖ“. Das passende Festwetter trug das seine zum Erfolg des Festes und damit auch des Mostschädel-Standes bei.

DVD „1938-2008: Niemals vergessen!“

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 13. Juni 2008 @ 14:47
Partei Einen Gedenkmarsch für die Opfer und die WiderstandskämpferInnen gegen Faschismus und Krieg veranstaltete die KPÖ am 15. März 2008 in Wien. Über diese Kundgebung gibt es nunmehr ein Video auf DVD, gestaltet von Josef Zaunegger (Kamera) und Percy Treitl (Schnitt und Produktion) mit folgendem Inhalt:

90 Jahre KPÖ: Unangepasst. Aus Erfahrung.

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 3. Mai 2008 @ 15:23
Partei 1.) Vor 90 Jahren, am 3. November 1918, wurde die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) gegründet. Die KPÖ ist die einzige Partei Österreichs, die seit ihrer Gründung am Beginn des vergangenen Jahrhunderts und auch unter den Bedingungen der Diktatur und des Faschismus ohne Unterbrechung bestanden hat und bis heute besteht. Die Geschichte der KPÖ ist eng mit dem 2008 begangenen Gedenken an die für Österreich wichtigen Jahre 1918, 1938 wie auch 1968 verbunden. Gleichzeitig ist die KPÖ einer der ältesten kommunistischen Parteien der Welt.

Bezirkskonferenz der Linzer KPÖ

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 5. April 2008 @ 20:00
Partei Am 5. April 2008 fand die turnusmäßige Bezirkskonferenz der Linzer KPÖ statt. Landessprecher Leo Furtlehner wies in seiner Begrüßung auf die seit 2004 veränderten Bedingungen für die Arbeit der KPÖ, aber auch auf das gewachsene Interesse an der KPÖ hin und bezeichnete die Konferenz als Beitrag zur Entwicklung der oö Landesorganisation und der Gesamtpartei.

Bezirksvorsitzender Roland Hochstöger ging in seinem Bericht auf die Entwicklung seit 2006 ein und bezeichnete die Vorbereitung auf das Wahljahr 2009 als wichtige Herausforderung. Zur Auseinandersetzung mit der neoliberalen Regierungspolitik stellte er fest: „Wir wollen die KPÖ als Gegenpol entwickeln, als zukunftsorientierte Linkspartei, die wesentliche Themen aufgreift, die Hintergründe und Zusammenhänge darstellt, die aufklärerisch im besten Sinne des Wortes wirkt.“

KPÖ-Feuerzeug

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 24. Februar 2008 @ 08:00
Partei Feuerzeuge in rot mit KPÖ-Logo (Hammer & Sichel) in weiß gibt es zum Preis von 1 Euro pro Stück bei der KPÖ-Oberösterreich.

Bestellungen: Post: KPÖ-Oberösterreich, Melicharstraße 8, 4020 Linz, Telefon +43 732 652156, Mail: ooe@kpoe.at, Web: http://www.kpoe.at/ooe/

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 1. Februar 2008 @ 20:00
Partei Die fünf Parlamentsparteien verfolgen in unterschiedlicher Intensität eine neoliberale Politik und werden damit zunehmend austauschbar. Hinreichend deutlich wird das durch die wechselweisen Koalitionsspekulationen dieser Parteien. Die KPÖ wird damit immer stärker zu einer linken Alternative zu dieser etablierten Politik, welche die Reichen noch reicher macht, während Armut und soziale Verunsicherung wachsen.

Journaldienst

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 12 Uhr mit einem Journaldienst besetzt und per Telefon unter +43 732 652156 und per Mail unter ooe@kpoe.at erreichbar.

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sie sind den anderen Weg gegangen. Oberösterreichische KommunistInnen im Widerstand gegen den Faschismus.
Browse Album

KPÖ auf Wikipedia

Infos über die KPÖ auf Wikipedia.
Hier geht´s zu Wikipedia

KPÖ auf Youtube

Videos über die KPÖ auf Youtube.
Hier geht´s zu den Videos