Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ-Kritik an Polizei bei „Corona-Kundgebung“ in Linz

  • Montag, 10. Mai 2021 @ 07:24
News Am Samstag veranstalteten unter der Bezeichnung „Linz Freiheit“ Coronavirus-Verharmloser*innen eine Kundgebung auf der Donaulände in Linz. Laut Augenzeug*innen wurden dabei die geltenden Coronavirus-Schutzmaßnahmen, wie Maskenpflicht oder Abstand, nicht eingehalten.

Das war der Alternative 1. Mai - Mayday 2021 in Linz

  • Montag, 3. Mai 2021 @ 12:11
News Mit viel Musik und roten Masken fand der heurige Maiaufmarsch vom Bündnis "Mayday" in Linz statt. Unter dem Motto "Solidarisch aus der Krise" zogen rund 400 Teilnehmer:innen vom Schillerpark bis zum Hauptplatz wo die Abschlusskundgebung stattfand.

Richard Schüller (1901-1957)

  • Freitag, 30. April 2021 @ 08:00
Biografien Vor 120 Jahren, am 30. April 1901 wurde Richard Schüller, Mitbegründer der KPÖ und der Kommunistischen Jugendbewegung, geboren. Er war einer aus jener jungen Generation, die durch das aufwühlende Erlebnis des ersten Weltkrieges und angeeifert durch die Oktoberrevolution von 1917 in Russland zur revolutionären Arbeiterbewegung stieß.

Folder der KPÖ-Oberösterreich

  • Donnerstag, 29. April 2021 @ 08:00
Partei Folder der KPÖ-Oberösterreich im Format A4 (Wickelfalz) als Infomaterial gibt es aktuell zu folgenden Themen. Bestellungen für Folder als Print oder PDF bitte per Mail an ooe@kpoe.at.

Dokumentationen der KPÖ-Oberösterreich

  • Donnerstag, 29. April 2021 @ 08:00
Partei Nachstehende Broschüren der KPÖ zu aktuellen politischen oder historischen Themen können kostenlos bzw. gegen Spenden angefordert werden. Bestellungen bei der KPÖ-Oberösterreich, Melicharstraße 8, 4020 Linz, Telefon +43 732 652156, Mail ooe@kpoe.at.

Ostautobahn Linz hat keine Berechtigung. Vorrang für Bahn!

  • Dienstag, 27. April 2021 @ 10:36
Umwelt Eine weitere, sprich dritte Nord-Süd- Autobahn durch Linz als Teil der Achse Berlin – Prag–Linz – Zagreb würde dem Großraum Linz vor allem eines bringen: Noch mehr Autoverkehr und noch mehr Güterverkehr auf der Straße mit all seinen Nachteilen wie Lärm und Abgasen und verbunden damit ein massives Entfernen von den Klimazielen, die ja von der EU vor kurzem noch einmal nachgeschärft wurden! Deshalb muss endlich die Bahn Vorrang haben!

Linzer Mobilitätskonzept ist Papiertiger und Kapitulationserklärung

  • Dienstag, 27. April 2021 @ 06:40
News
Bürgermeister Klaus Luger (SP) und Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein (FP) haben ein neues "Mobilitätskonzept der Stadt Linz" vorgestellt.
Für den KPÖ-Linz Verkehrssprecher, Michael Schmida, ist das Konzept "nur ein weiterer, schon hinlänglich bekannter, Papiertiger". Statt Phrasendrescherei ("Wahlfreiheit") und falschen Verheißungen ("Drohnen", "Flugtaxis", "Stadtseilbahn", "E-Mobilität") verlangt er konkrete Umsetzungen Richtung Verkehrswende und Mobilitätsgerechtigkeit.

KPÖ präsentiert Alternative zur Umgestaltung Haltestelle beim Lentos

  • Sonntag, 25. April 2021 @ 16:31
News
Als unfassbar bezeichnet KPÖ-Linz Verkehrssprecher Michael Schmida das Vorhaben der Stadt Linz die Bushaltestelle "Untere Donaulände" beim Lentos verlegen zu wollen. Trotz der vielen Kritik seit der Ankündigung im Herbst will nun die Stadt die dortige Busbucht weiter nach hinten versetzen und für den motorisierten Individualverkehr Bäume und den bestehenden Fuß- und Radweg "opfern".

Page navigation