Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ zum 1. Mai. Unangepasst. Aus Erfahrung!

  • Donnerstag, 10. April 2008 @ 20:00
Global Für KommunistInnen ist der 1. Mai ein Tag des Kampfes für soziale und demokratische Rechte, für Frieden und internationale Solidarität, für eine andere Welt und eine sozialistische Zukunft. Unsere Solidarität gilt auch an diesem Tag allen, die für bessere Lebensbedingungen, gegen Ausbeutung und Unterdrückung kämpfen.

16. März 1988: Giftgasmassaker von Halabja

  • Sonntag, 16. März 2008 @ 18:15
Global Genau 20 Jahre ist es her, als am 16. März 1988 der irakische Diktator Saddam Hussein mit der stillen Duldung des Westens die Kurdenstadt Halabja im Nordirak mit Giftgas auszulöschen versuchte. Ein regelrechter „Gift*censored*tail“ aus Sarin, Senfgas und Nervengas X wurde über den blauen Himmel der Stadt herabgelassen und führte zum Tod von 5.000 Kurden, meist Kinder, Frauen und Greise. Abgesehen von den tausenden Verletzten, meist ohne Heilungschance, liegen bis heute noch unter anderem vermehrte Missgeburtenraten, genetisch bedingte Folgeschäden, erhöhte Brustkrebsrate und weitere gesundheitliche Schäden, vor.

Kuba müsste man sein

  • Mittwoch, 23. Januar 2008 @ 12:18
Global Kuba ist das einzige Land der Welt, das die Kriterien einer "nach­haltigen Entwicklung" erfüllt, während Öster­reich mit seinem "öko­logischen Fuß­ab­druck" weit hinterherhinkt - Von Daniel Hausknost

Globaler Aktionstag des Weltsozialforums

  • Montag, 14. Januar 2008 @ 14:12
Global Aufruf des Weltsozialforums zum weltweiten globalen Aktionstag am 26. Januar 2008

Wir sind Millionen von Männern und Frauen, Mitglieder verschiedenster Organisationen, Netzwerken und Gewerkschaften aus der ganzen Welt. Wir kommen aus Dörfern, Städten, ländlichen wie urbanen Regionen, wir sind unterschiedlicher Herkunft, stammen aus verschiedenen Nationen, haben verschiedene Glaubensätze und sind doch vereint in der Überzeugung, dass eine andere Welt möglich ist!

Hetzkampagnen gemeinsam entgegenwirken

  • Donnerstag, 10. Januar 2008 @ 12:57
Global Demokratische Vereine aus der Türkei zur aktuellen Integrationsdebatte

Seit Wochen wird in den oberösterreichischen Medien die Kurdenfrage unter dem Deckmantel der „Kurden-Türken-Probleme“ verstärkt debattiert. Die zunehmende nationalistische Hetze von bestimmten Kreisen, allen voran die türkisch-nationalistischen gewaltbereiten Grauen Wölfe, versuchen mit hysterischen Aussagen wie „Wir sind die Grauen Wölfe und wir beißen zu“ eine Welle der Feindschaft und gefährlichen Spannungen zu erzeugen.

Enlazando Alternativas 2008

  • Freitag, 4. Januar 2008 @ 17:18
Global Aufruf zum 3. Alternativengipfel Enlazando Alternativas in Lima, Peru, Mai 2008

Zum dritten Mal seit 2004 werden wir in Lima/Peru im Mai 2008 den Alternativengipfel “Enlazando Alternativas 3” (Alternativen verknüpfen) durchführen, der von verschiedenen sozialen Bewegungen und Nichtregierungsorganisationen aus Europa, Lateinamerika und der Karibik getragen wird.

Solidarität mit den Miami Five

  • Freitag, 28. Dezember 2007 @ 23:34
Global Die fünf Kubaner Gerardo Hernández, Ramón Labanino, Antonio Guerrero, Fernando González und René González wurden 1998 in den USA verhaftet. Sie waren in antikubanische Terror-Organisationen eingedrungen, die in Miami operieren. Die kubanischen Behörden hatten ihre aus dieser Tätigkeit hervorgegangenen Erkenntnisse an das FBI weitergeleitet, um eine Strafverfolgung der Terroristen zu ermöglichen.

ÖKG-Oberösterreich zu Gast in Kuba

  • Dienstag, 11. Dezember 2007 @ 11:33
Global Ein Reisebericht von Christian Buchinger, Landesvorsitzender der ÖKG-Oberösterreich

Stefan Krenn organisierte mit tatkräftiger Unterstützung der Gewerkschaft CTC in Holguin diese Studienreise der ÖKG Gruppe Oberösterreich. Erste Station ist die große Druckerei Polygraph, die für Kuba, aber auch für andere lateinamerikanische Länder unter anderem Schulbücher druckt.

Page navigation