Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Leopold Stocker Verlag: Verbreitung von rechtsextremen Gedankengut

  • Freitag, 1. September 2006 @ 09:49
Antifa Der Stocker Verlag trägt das steirische Landeswappen, das für „besondere im Interesse des Landes gelegene Leistungen“ verliehen wird. Derzeit findet eine Unterschriftenaktion statt, die sich für die Aberkennung der Auszeichnung und die Entfernung des Links zum Verlag auf der Homepage des Landes ausspricht.

Nationales Getöse soll soziale Frage verdecken

  • Samstag, 26. August 2006 @ 10:07
Antifa Antifaschistinnen und Antifaschisten, Braunauerinnen und Braunauer!

Im aufkommenden Wahlkampf ist viel von Österreich die Rede. Insbesondere die Rechten gebärden sich dabei besonders patriotisch. Die FPÖ sieht sich sogar als „soziale Heimatpartei“ und plakatiert auf großen Plakaten „wir für Österreich“. Das Motto heißt „Österreich zuerst“, das dahinter stehende politische Credo ist recht bescheiden und gefährlich zugleich, es lautet Fremdenfeindlichkeit, Zwangsarbeit und Vernaderung.

Kernstockstraße in Grein umbenannt

  • Mittwoch, 26. Juli 2006 @ 15:14
Antifa Der Gemeinderat von Grein wird im Herbst die letzte Kernstockstraße Oberösterreichs umbenennen - mit den Stimmen aller Parteien außer der FPÖ. Im Kulturausschuss wurde ein entsprechender Beschluss bereits gefasst.

Gemeinsame Erklärung antifaschistischer Organisationen

  • Montag, 10. Juli 2006 @ 09:28
Antifa zum „Österreichischen Turnerbund“ (ÖTB) anlässlich des „Bundesturnfestes“ in Linz

Jahrzehntelang äußerte sich das Gedankengut der Führung des „Österreichischen Turnerbundes“ (ÖTB) in deutschnationalen und rechtsextremen Aktivitäten. Ungeachtet dessen gehörten und gehören viele Mitglieder dem ÖTB nur aus Gründen des Sports an.

Das DÖW zum Österreichischen Turnerbund (ÖTB)

  • Sonntag, 9. Juli 2006 @ 11:35
Antifa Der Österreichische Turnerbund (ÖTB) wird in den letzten Ausgaben des vom DÖW herausgegebenen „Handbuches des österreichischen Rechtsextremismus“ folgendermaßen charakterisiert:

Stellungnahme Turnerbund

  • Donnerstag, 6. Juli 2006 @ 09:58
Antifa Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) bezeichnet den Österreichischen Turnerbund (ÖTB) als die „mit Abstand wichtigste Organisation des Deutschnationalismus und Rechtsextremismus“ in Österreich. Der ÖTB ist nach seinem Selbstverständnis keine Sportorganisation, sondern erhebt den umfassenden „Erziehungs- und Bildungsanspruch eines nationalbewussten völkischen Vereines“ (ÖTB-Originalzitat).

Page navigation