Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

Mai 2018

Buchvorstellung & Diskussion „Kampf um den Berg der Kurden. Geschichte und Gegenwart der Region Afrin“

Wann: Montag, 7. Mai 2018 @ 18:30 - 20:30
Art des Termins: Lesung
Wo: Linz, Altes Rathaus, Hauptplatz 1, 4. Stock, Raum 443
Beschreibung: Die Linzer KPÖ, KPÖ PLUS und der Verein LIBIB laden herzlich zur nächsten Veranstaltung in der Reihe „Linke Gespräche“ ein:

> Buchvorstellung & Diskussion „Kampf um den Berg der Kurden. Geschichte und Gegenwart der Region Afrin“
> Thomas Schmidinger (Politikwissenschafter und Afrin-Experte/-Beobachter)

Mit der Eroberung Afrins durch die türkische Armee und ihre verbündeten islamistischen Milizen, wurde eine der bislang ruhigsten Regionen Syriens zerstört. Hunderttausende Menschen befinden sich auf der Flucht und die Türkei hält mit ihren Plänen, die Region ethnisch zu säubern und arabische und turkmenische SiedlerInnen statt der kurdischen Bevölkerung anzusiedeln, nicht hinterm Berg. Der "Berg der Kurden" (Kurd Dagh), wie die Region seit Jahrhunderten heißt, wird unter den Augen der Welt und gleichzeitiger Beteiligung der u.a. europäischen Waffenindustrie entvölkert.

Der Politikwissenschafter Thomas Schmidinger, der den zwischen 2012 und 2018 existierenden autonomen Kanton Afrin als einer der wenigen europäischen BesucherInnen gesehen hat, beschreibt in seinem aktuellen Buch die historische Entwicklung und den Krieg in Afrin. In seiner Buchpräsentation wird er auch auf aktuelle Ereignisse nach dem Fall der Stadt Afrin eingehen.

Link zum Buch: http://www.bahoebooks.net/start_de.ph...&id=80




Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Die Verstaatlichte in Oberösterreich – Eine kritische Bilanz.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156