Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Aphrodite im Depot am besten aufgehoben

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 12. April 2016 @ 08:26
News Der öffentliche Raum hat sich besseres verdient als Nazi-Kunst, stellt die Linzer KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn zu der jetzt von der ÖVP neuerlich angeheizten Debatte um die Wiederaufstellung der in der NS-Zeit von Adolf Hitler der Stadt Linz geschenkten Aphrodite-Statue auf dem Bauernberg fest.

Festival des Politischen Liedes 2016

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Montag, 11. April 2016 @ 09:27
Termine Vom 17. bis 19. Juni 2016 findet das diesjährige Festival des Politischen Liedes im Europacamp in Weißenbach am Attersee (OÖ) statt. Unter anderem mit: Sine Frontera (Italien), The Movement (Dänemark), Itziarren Semeak (Baskenland), Stockkampf (Innsbruck), Lev Bro (Wien), Chili & The Whalekillers (Salzburg), Paul Wako (Linz), Ernesto Schwarz (Deutschland), BlauCrowd DJ Team (Linz), DJ Markus Netter (Wien). Auf der Homepage gibt es schon den Flyer.

KSCM-Budweis zu Gast in Linz

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 9. April 2016 @ 22:00
Global Im Rahmen der seit Jahren bestehenden Kontakte war am 9. April 2016 auf Einladung der Linzer KPÖ eine Delegation der KSCM aus der Partnerstadt Budweis zu Gast in Linz. Im Bild: Die Gäste aus Budweis vor der Gedenktafel für vom NS-Regime ermordete Widerstandskämpfer, darunter der damalige KPÖ-Landesobmann Sepp Teufl, in der Tabakfabrik.

Mitterlehner-Alleingang bei CETA wäre Affront gegen Parlament

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 8. April 2016 @ 14:01
News Als unakzeptabel bezeichnet KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner den Vorstoß von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP), das umstrittene Freihandelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada ohne Befassung des Parlaments im Alleingang zu unterzeichnen: „Damit würde ein gemeinsamer Entschließungsantrag aller Parlamentsfraktionen, in dem jeder Umsetzung von Freihandelsabkommen wie TTIP oder CETA nur unter der Voraussetzung einer parlamentarischen Mehrheit zugestimmt werden darf, zur Makulatur erklärt“ so Furtlehner.

Kooperation der Gemeinden statt Zwangsfusionen

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 5. April 2016 @ 10:44
News Für verstärkte Kooperationen der 442 oberösterreichischen Gemeinden, aber gegen Fusionen unter Zwang und Druckmitteln über die Finanzen reagiert KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner auf den Vorstoß von FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek als ersten Schritt die 91 Gemeinden unter tausend Einwohner_innen und längerfristig auch die weiteren 143 Gemeinden unter 2.000 Einwohner_innen zu fusionieren.

Faktenbox Offshore-Geschäfte

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Montag, 4. April 2016 @ 15:06
Kapital Panama gilt als klassische Steueroase. Im Ranking des Tax Justice Network (TJN) liegt Panama auf Platz 13 von 90 Staaten (Österreich auf Platz 24). In Panama sind Unternehmen nicht verpflichtet den Behörden die Eigentumsverhältnisse bekannt zu geben, auch existiert kein Firmenbuch. Auf Druck der Financial Action Task Force (FATF) wurden jedoch 2015 einige Regeln verschärft.
Anfang | zurück | 4 5 6 7 8 9 10 | weiter | Ende


Wahl 2015 - Materialien

 
 
Sattelschoner
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156