Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Solidaritätsdemo für Kobane in Linz

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 1. November 2014 @ 22:00
Global Rund 800 Menschen, überwiegend Kurd_innen, demonstrierten am 1. November 2014 in Linz im Rahmen eines internationalen Aktionstages als Ausdruck der Solidarität mit dem Kampf um die Verteidigung der Stadt Kobane in Syrien gegen den faschistischen Terror des "Islamischen Staates".

Ein bunter Demonstrationszug bewegte sich vom Sammelpunkt im Volksgarten durch die Landstraße zum Hauptplatz, wo eine Abschlusskundgebung stattfand.

SPÖ soll Unterstützung von Avrasya umgehend einstellen

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 31. Oktober 2014 @ 09:45
News Foto: Avrasya und ATIB beim Maiaufmarsch der SPÖ 2014

Voll bestätigt sieht sich die KPÖ in ihrer seit Jahren erhobenen Kritik an der Kooperation der Linzer SPÖ mit dem den faschistischen „Grauen Wölfen“ nahestehenden Verein Avrasya durch die jetzt vom OÖ Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus, dem 72 Organisationen angehören, erhobenen Vorwürfe gegen den Linzer Bürgermeister Klaus Luger.

Selbstbedienungsladen für Parlamentsparteien

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 28. Oktober 2014 @ 11:31
News Die Debatte über die Wahlkosten der sechs Parlamentsparteien bei der Nationalratswahl 2013 zeigt vor allem eines, nämlich dass diese Parteien hemmungslos Millionen an Steuergeld verblasen und sich zusätzlich millionenschwer von der Wirtschaft und ihnen nahestehende Verbände und Kammern sponsern lassen.

Landestreffen in Ebensee

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 26. Oktober 2014 @ 22:00
Partei In Fortsetzung der 2012 begonnenen Landestreffen der KPÖ-Oberösterreich am Nationalfeiertag trafen sich bei idealem Herbstwetter Mitglieder und Freund_innen der KPÖ nach den vorjährigen Treffen in Wels (2012) und Steyr (2013) am 26. Oktober 2014 diesmal in Ebensee.

Kontakte KPÖ-KSCM intensiviert

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 24. Oktober 2014 @ 22:00
Partei Im Rahmen der langjährigen Beziehungen zwischen der KPÖ-Oberösterreich und der KSCM-Budweis fand am 24. Oktober 2014 in Budweis ein Treffen mit einem Meinungsaustausch insbesondere über verkehrspolitische und kommunale Themen der Partnerstädte Linz und Budweis statt.

Qualifizierung allein schafft noch keine Arbeitsplätze

Artikel an einen Freund schickenDruckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 23. Oktober 2014 @ 12:06
News Angesichts eines Höchststandes von 7.362 offiziell registrierten Arbeitslosen zuzüglich 2.215 weiteren in Schulungen befindlichen und damit der Statistik entzogenen arbeitslosen Personen in Linz sind die jetzt bei einem Arbeitsmarktgipfel von AMS und Sozialpartnern vorgelegten Rezepte mehr als dürftig und darf an deren Wirksamkeit gezweifelt werden: „Mit 8,1 Prozent ist die Arbeitslosigkeit in Linz so hoch wie seit Jahrzehnten nicht, dringender Handlungsbedarf ist damit gegeben“ meint die Linzer KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn.
Anfang | zurück | 4 5 6 7 8 9 10 | weiter | Ende


Linz fährt frei?

Twitter KPÖ Linz?

  • Im Zentrum steht die soziale Frage Link Budgetrede von GRin Gerlinde Grünn heute im #grlinz #linz
  • Als nächste spricht dann gleich KPÖ GRin Grünn beim heutigen Budget-Gemeinderat #grlinz Live-Stream: Link
  • Budget-Gemeinderatssitzung hat begonnen. Der Bezirksvorstand der KPÖ hat dazu Erinnerungen eingebracht Link #grlinz #linz