Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Damit der linke Platz nicht leer bleibt

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 22. September 2015 @ 12:00
Wahlen Statement von KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner beim Infotag der HBLA Steyr zur Landtagswahl 2015 am 22. September 2015.

Zum Thema Arbeitsplätze und Wirtschaft

Die KPÖ sieht den jetzt auch im Wahlkampf heftig debattierten Standort nicht durch die Brille des Kapitals, sondern durch die Brille der Beschäftigten. Die Ansage des Landeshauptmannes, Oberösterreich in die Champions League, in die TOP10 der EU-Regionen zu führen ist fragwürdig und unsozial.

Wahlvorschlag der KPÖ für die Linzer Gemeinderatswahl 2015

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 12. September 2015 @ 23:22
Wahlen 30 Menschen aus allen Alters- und Sozialgruppen kandidieren für die Liste 6 "Kommunistische Partei Österreichs und unabhängige Linke" (KPÖ) bei der Gemeinderatswahl in Linz am 27.9.2015.

Wahlvorschlag der KPÖ für die Landtagswahl 2015

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 12. September 2015 @ 22:49
Wahlen 42 Menschen aus allen Regionen, Berufs- und Altersgruppen kandidieren für die Liste 7 "Kommunistische Partei Österreichs und unabhängige Linke" (KPÖ) bei der Landtagswahl in Oberösterreich am 27.9.2015.

Für eine zukunftsorientierte Verkehrspolitik

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 2. September 2015 @ 12:42
Wahlen Stellungnahme der KPÖ zur Umfrage der Wochenzeitung VERKEHR http://www.verkehr.co.at

Wo sehen Sie die Stärken, aber auch die Schwächen des Wirtschaftsstandortes Oberösterreich?

Der oberösterreichische Wirtschaftsstandort lebt sicher zu einem nicht unerheblichen Teil von der Industrie, die ihrerseits mit hohen Exportquoten an der Gesamtwertschöpfung beteiligt ist.

Die KPÖ zum Thema Baukultur

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 2. September 2015 @ 11:15
Wahlen Stellungnahme der Architekturhistorikerin und Linzer KPÖ-Gemeinderatskandidatin Mag.Dr. Edith Friedl zur Umfrage Baukultur der Plattform Baukultur und der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg

Mobile Großflächenplakatständer aus Grünflächen entfernen

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 28. August 2015 @ 11:37
Wahlen Die umgehende Entfernung aller mobilen Großflächenplakatständer aus öffentlichen Grünflächen, insbesondere im Bereich der Autobahnauffahrten, fordert KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn und verweist dazu auf einen bei Stimmenthaltung von ÖVP und FPÖ gefassten Beschluss des Gemeinderates vom 17. Oktober 2014.
Anfang | zurück | 4 5 6 7 8 9 10 | weiter | Ende


Die linke Wahlalternative?

kpoeplus logo

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Aktiv neutral. Der Kampf um Staatsvertrag und Neutralität. Fünf Jahrzehnte Kampf für Frieden und Abrüstung.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156