Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Die Sau rausgelassen

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 26. September 2015 @ 08:00
Wahlen In sozialen Netzwerken lassen die Rechten, insbesondere aus dem Dunstkreis der FPÖ, gerne die Sau raus. Pech für sie, dass der so abgesonderte Schwachsinn schwarz auf weiß weltweit nachprüfbar ist und nicht wie Äußerungen am realen Stammtisch leicht abgestritten werden können. Hier eine kurze Auswahl aus dem oö Wahlkampf.

Arbeitslosigkeit leider kein Aufreger im Wahlkampf

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 24. September 2015 @ 08:39
Wahlen Die Initiative Arbeitslos.Selbstermächtigt, eine Gruppe von Arbeitslosen in Oberösterreich hat in den vergangenen Wochen Fragen an Politiker_innen gestellt:

Damit der linke Platz nicht leer bleibt

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 22. September 2015 @ 12:00
Wahlen Statement von KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner beim Infotag der HBLA Steyr zur Landtagswahl 2015 am 22. September 2015.

Zum Thema Arbeitsplätze und Wirtschaft

Die KPÖ sieht den jetzt auch im Wahlkampf heftig debattierten Standort nicht durch die Brille des Kapitals, sondern durch die Brille der Beschäftigten. Die Ansage des Landeshauptmannes, Oberösterreich in die Champions League, in die TOP10 der EU-Regionen zu führen ist fragwürdig und unsozial.

Wahlvorschlag der KPÖ für die Linzer Gemeinderatswahl 2015

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 12. September 2015 @ 23:22
Wahlen 30 Menschen aus allen Alters- und Sozialgruppen kandidieren für die Liste 6 "Kommunistische Partei Österreichs und unabhängige Linke" (KPÖ) bei der Gemeinderatswahl in Linz am 27.9.2015.

Wahlvorschlag der KPÖ für die Landtagswahl 2015

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 12. September 2015 @ 22:49
Wahlen 42 Menschen aus allen Regionen, Berufs- und Altersgruppen kandidieren für die Liste 7 "Kommunistische Partei Österreichs und unabhängige Linke" (KPÖ) bei der Landtagswahl in Oberösterreich am 27.9.2015.

Für eine zukunftsorientierte Verkehrspolitik

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 2. September 2015 @ 12:42
Wahlen Stellungnahme der KPÖ zur Umfrage der Wochenzeitung VERKEHR http://www.verkehr.co.at

Wo sehen Sie die Stärken, aber auch die Schwächen des Wirtschaftsstandortes Oberösterreich?

Der oberösterreichische Wirtschaftsstandort lebt sicher zu einem nicht unerheblichen Teil von der Industrie, die ihrerseits mit hohen Exportquoten an der Gesamtwertschöpfung beteiligt ist.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Publikationen

 
 
„Ich weiß, wo Gott in Linz wohnt...”. Wem gehört das Land, wem gehört die Stadt? Die Raiffeisen- Landesbank und die oö Politik.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156