Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Flüchtlingspolitik Marke EU: In Ungarn und in Linz

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 5. September 2015 @ 16:00
Global Zur aktuellen Flüchtlingsdebatte fand beim Volksstimme-Fest am 5.9.2015 eine von Joachim Tischler, KPÖ-Vertreter im EL-Vorstand, moderierte Informationsveranstaltung statt. Dabei informierte Attila Vajmai, Vorsitzender der ungarischen Arbeiterpartei MP2006, über die Situation im Nachbarland.

Linz: Über 2.500 für eine solidarische Asylpolitik

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 31. August 2015 @ 22:00
Global Am Abend des 31. August 2015 zogen über 2.500 Menschen – viele von ihnen weiß gekleidet – durch die Linzer Innenstadt, um für eine sofortige Änderung der von Österreich und der EU betriebenen Flüchtlingspolitik einzutreten. Die Aktion, die zeitgleich auch in vielen anderen österreichischen Städten durchgeführt wurde, startete in der Friedenstadt Linz am Friedensplatz beim Menschenrechtsbrunnen, wo den 71 Toten Flüchtlinge auf der Ostautobahn gedacht wurde.

Solidarität mit Flüchtlingen auch in Wels

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 31. August 2015 @ 22:00
Global Rund 900 Menschen nahmen am Montagabend an einer Trauer- und Solidaritätsveranstaltung für Flüchtlinge teil. Die Kundgebung war von der Welser Initiative gegen Faschismus/Antifa und zahlreichen anderen freiwilligen HelferInnen organisiert worden. Gemeinsam wollte man seinem Entsetzen über den Tod der 71 SyrierInnen an der österreichischen-ungarischen Grenze Ausdruck verleihen und forderte ein sofortiges Ende der chaotischen Zustände in den Unterkünften für AsylwerberInnen.

Die politisch Verantwortlichen versagen!

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 30. Juli 2015 @ 21:39
Global Pressekonferenz zur Gründung der Plattform Solidarität in Linz am 30.7.2015

· Flüchtlinge werden in Zelten, Turnsälen, Bussen und auf der Straße untergebracht
· Es mangelt an Sanitäranlagen
· Flüchtlinge bekommen keine Auskünfte, was mit ihnen weiter geschehen wird
· Qualitätsvolle Rechtsberatung ist für viele nicht gegeben
· Fehlende Möglichkeiten Kleidung zu waschen

Kraftvoller Alternativer 1. Mai 2015 in Linz: Gerecht geht anders!

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 1. Mai 2015 @ 22:00
Global Deutlich stärker war in diesem Jahr die Demonstration des Alternativen 1. Mai in Linz durch die Unterstützung des Bündnisses Demokratischer Kräfte von fünf kurdischen Vereinen, die sich aus Protest gegen die Kooperation der SPÖ mit dem Verein Avrasya der „Grauen Wölfe“ an der internationalistischen Demo Mayday2015 beteiligten.

Eine andere Verfasstheit der Welt

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 1. Mai 2015 @ 16:50
Global Rede von KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn bei der Abschlusskundgebung des „Alternativen 1. Mai“ am 1.5.2015 auf dem Linzer Hauptplatz

Herzlich Willkommen bei unserer Maikundgebung auf dem Linzer Hauptplatz. Es freut mich, dass trotz des fehlenden sonnigen Wetters so viele gekommen sind um mit uns die für mich wunderbare Tradition des 1. Mai als Protest- und Feiertag zu begehen.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Franz Haider (1907-1968). Magistratsbediensteter, Sportler, Parteifunktionär, Widerstandskämpfer, Arbeiterpolitiker, Journalist: Das vielseitige Leben des Kommunisten Franz Haider.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156