Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Diskussionspapier zur Nationalratswahl 2013

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 13. April 2013 @ 22:00
Partei Entgegen allen Schönfärbereien und Entwarnungen von Politik, Medien und Experten hält die kapitalistische Krise an und vertieft sich sogar. Immer mehr Menschen sehen immer weniger eine Perspektive, Unsicherheit macht sich breit. Die Politik hat sich dem Kapital ausgeliefert, sie erscheint für immer mehr Menschen hilflos und diskreditiert. Die Untätigkeit gegen Korruption, Wirtschaftskriminalität und Rechtsextremismus verstärken diesen Eindruck.

KPÖ-Maiaufruf 2013: Unser Schutzschirm: Solidarität

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 12. April 2013 @ 17:41
Partei Maiaufruf der KPÖ 2013

Warum werden Banken mit Milliarden Steuergeldern gerettet und wird zugleich der Sozialstaat als unfinanzierbar erklärt? Warum flimmern täglich die Börsenkurse über die TV-Schirme und nicht Arbeitslosen- oder Inflationsraten als Indikator für das tägliche Leben der Menschen?

Killerargumente wie „Abbau der Staatsschulden“ und „Wirtschaftskrise“ sind die Tarnung für eine neue Offensive des Kapitals: Systematische Zerstörung des Sozialstaates, gezielte Verarmung von immer mehr Menschen, Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen und des Wohnungsmarktes zugunsten privater Profitinteressen.

Reclaim the Beach 2012

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 26. August 2012 @ 23:00
Partei Mittlerweile schon zur Tradition geworden ist die Kundgebung Reclaim the Beach der Linzer KPÖ am Donaustrand beim Steinmetzplatzl in Linz-Urfahr. Trotz ungünstiger Witterung kamen auch heuer wieder zahlreiche BesucherInnen und ließen sich auch von einem Zwischenregen nicht vertreiben.

Die Linzer KPÖ gab mit dieser politischen Kundgebung am 26. August 2012 wieder ein klares Plädoyer für den öffentlichen Raum ab. Die Palette der Themen in Form von Ansprachen reichte von „Mehr öffentliche Grillzonen in Linz“, „Linz braucht keine Stadtwache“, „Kein Platz für Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit“, „Gegen Datenspeicherung und Videoüberwachung“, „Der öffentliche Raum gehört uns allen“.

Intensive Debatte über solidarische Gesellschaft

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 25. März 2012 @ 23:00
Partei Zur Vertiefung und Verbreiterung ihres beim 35. Parteitag 2011 beschlossenen Vorschlages einer „Solidarischen Gesellschaft“ hatte die KPÖ in Kooperation mit der Europäischen Linken (EL) zu einer theoretischen Konferenz am 24. und 25. März 2012 nach Klagenfurt eingeladen, die Kärnter Landessprecherin Tina Lobnig konnte dabei über 60 TeilnehmerInnen begrüßen, die zwei Tage lang ausführlich zum Thema diskutierten.

Reclaim the Beach 2011

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 28. August 2011 @ 23:53
Partei Im Vorjahr fiel die Kundgebung witterungsbedingt ins Wasser, heuer passte das Wetter hervorragend.

Ein herrlicher Spätsommernachmittag war Anlass für viele BesucherInnen am 28. August 2011 zum Donaustrand beim Steinmetzplatz in Linz-Urfahr zu kommen wo sie von KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn bei Reclaim the Beach – Grillen gegen rechts begrüßt wurden.

Die Linzer KPÖ gab mit dieser politischen Kundgebung auch heuer wieder ein klares Plädoyer für den öffentlichen Raum ab.

Ein Systemwechsel ist notwendig: Wahlfonds für die NR-Wahl 2013

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 9. April 2011 @ 23:00
Partei Der real existierende Kapitalismus verfügt über kein menschengerechtes Zukunftsprogramm. Ein Systemwechsel ist dringend notwendig. Das erfordert neben den Kämpfen zur Abwehr diverser Zumutungen, neben der Interessenspolitik auf verschiedenen Ebenen, den Aufbau linker Milieus und die Herausbildung von Gegenmacht zum System.

Daher werden wir uns auch an der nächsten Nationalratswahl, die voraussichtlich im Herbst 2013 stattfindet, beteiligen. Für die Finanzierung des Wahlkampfs muss aber bereits jetzt auf breiter Basis vorgesorgt werden, da die Partei allein aus Eigenmitteln keinen wirkungsvollen Wahlkampf entfalten kann. Der Bundesvorstand richtet deshalb einen Wahlfonds 2013 ein, der ab sofort die Möglichkeit bietet für die kommende Wahlauseinandersetzung zu spenden.
Anfang | zurück | 4 5 6 7 8 9 10 | weiter | Ende

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Polizeigewalt am 1. Mai 2009 in Linz: Mit Schlagstock und Pfefferspray…
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Gerlinde Grünn?

KPÖ auf Wikipedia

Infos über die KPÖ auf Wikipedia.
Hier geht´s zu Wikipedia

KPÖ auf Youtube

Videos über die KPÖ auf Youtube.
Hier geht´s zu den Videos