Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Offenlegung laut Mediengesetz

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 1. Januar 2018 @ 08:00
Partei Laut § 25, Absatz 2: Medieninhaberin (Verlegerin) ist die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ). Die KPÖ ist eine politische Partei. Bundessprecher der KPÖ ist Dr. Mirko Messner.

Laut § 25, Absatz 4: Die Blattlinie entspricht den Beschlüssen des 37. Parteitages der KPÖ und der politischen Linie der KPÖ.

„Cafè KPÖ" Nummer 54

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 21. Dezember 2017 @ 08:00
Partei Ende Dezember 2017 erscheint die Nummer 54 von „Cafè KPÖ“. Auch diesmal wieder in Farbe und auf 16 Seiten. „Café KPÖ“ kann bei der KPÖ-Oberösterreich, Melicharstraße 8, 4020 Linz, Telefon +43 732 652156, Mail ooe@kpoe.at bestellt werden. Spenden zur Finanzierung von „Café KPÖ“ auf das Konto Oberbank IBAN AT52 1500 0004 8021 9500, BIC OBKLAT2L sind immer willkommen.

„Café KPÖ“ ist als offenes Projekt konzipiert. Linke aus allen gesellschaftlichen Feldern publizieren darin. Nicht politische Mainstream-Berichterstattung, sondern Nachrichten und Kommentare von Leuten aus den Bewegungen die in Opposition zu den herrschenden Eliten und der neoliberalen Zurichtung des Menschen stehen, bestimmen den Inhalt.

Dezember-Volksstimme: Symbole & Riten

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 9. Dezember 2017 @ 08:00
Partei Der »Tag X« ziert das Cover der neuen Dezember-Volksstimme. Er ist Symbol des Widerstands gegen den »feierlichen« Angelobungs-Ritus einer schwarz-blauen Rechts-Regierung in Österreich. Aller Voraussicht nach wird dieser auf den 20. Dezember fallen, kurz vor den Feiertagen und mitten in die turbulente und rituelle Vorweihnachtszeit.

Irgendwie passend also, dass die Redaktion sich im Rahmen des Schwerpunkts der neuen Volkstimme eingehend mit Symbolen und Riten beschäftigen wollte: mit Weihnachten und Wahlkampf, mit der 68er-Bewegung und mit Mathematik. Mit Texten von: Bärbel Danneberg, Michael Gruberbauer, Helga Wolfgruber und Klemens Herzog.

Der superrote Newsletter, Dezember 2017

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 6. Dezember 2017 @ 08:00
Partei >>>>> Termine

Ortsgruppe Linz-Süd #ZVPÖ jeden ersten Mittwoch im Monat im Gasthaus Seimayr, Steinackerweg 8. Nächster Termin 6.12.2017, 14:00 Uhr. Infos www.zvpoe.at

Buchpräsentation Verein #LIBIB & #Stadtwerkstatt: Erwin Riess „Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber“, Donnerstag, 7.12.2017, 19:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8, Infos http://ooe.kpoe.at/article.php/20171106084845476

Samstag, 16.12.2017 von 9:00 bis 14:00 Uhr #Bücherflohmarkt des Vereins #LIBIB in Linz, Melicharstraße 8. Infos https://www.facebook.com/vereinlibib

Jahresabschlussfest von #CaféKPÖ und Verein #LIBIB, Samstag, 16.12.2017, 19:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8

37. Parteitag der KPÖ: Partei ergreifen

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 3. Dezember 2017 @ 22:00
Partei Unter dem Motto „Partei ergreifen“ fand am 2./3. Dezember 2017 im VHS-Zentrum in Wien-Liesing der 37. Parteitag der KPÖ statt. Der Wiener KPÖ-Landessprecher Didi Zach verwies in seiner Eröffnungsrede darauf, dass Mitglieder der KPÖ in vielen Bereichen tätig sind und hob dabei Gewerkschaften, Gemeinden und Bündnisse heraus. Beim Totengedenken nannte er stellvertretend für alle Verstorbenen Mitglieder aus allen Bundesländern.

Treffen KPÖ-KSCM in Budweis

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 17. November 2017 @ 22:00
Partei Im Rahmen der langjährigen Beziehungen zwischen der KPÖ-Oberösterreich und der KSCM-Budweis vor allem im Rahmen der Partnerstädte Linz und Budweis fand am 17. November 2017 in Budweis ein weiteres Treffen statt. Dabei informierte der Budweiser KSCM-Bezirksvorsitzende Ivan Nadberezny über die politische Lage im nördlichen Nachbarland nach der Parlamentswahl, deren Ergebnis auch die KSCM vor neue Herausforderungen stellt.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Wohnkampagne der KPÖ?

Publikationen

 
 
Polizeigewalt am 1. Mai 2009 in Linz: Mit Schlagstock und Pfefferspray…
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Gerlinde Grünn?

KPÖ auf Wikipedia

Infos über die KPÖ auf Wikipedia.
Hier geht´s zu Wikipedia

KPÖ auf Youtube

Videos über die KPÖ auf Youtube.
Hier geht´s zu den Videos