Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

So schaut´s aus…

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 7. März 2008 @ 08:00
Frauen Einkommen: Frauen haben ein um 20 Prozent geringeres Einkommen als Männer, damit rangiert Österreich an fünftletzter Stelle der 27 EU-Länder.

Atypische Beschäftigung: 75 Prozent aller atypischen Jobs werden von Frauen ausgeübt, 70 Prozent aller geringfügig Beschäftigten sind weiblich.

Ein kostenloser, ganztägiger Kindergarten

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 5. März 2008 @ 14:00
Frauen Zeitgeschichte: Interview mit der ehemaligen Betriebskindergärtnerin der Linzer Tabakfabrik und Kommunistin Inge Ertelt.

Gerlinde Gruen und Renate Hofmann sprachen Inge Ertelt. Die Tochter des 1945 im KZ Mauthausen ermordeten Landesobmannes der illegalen KPÖ, Sepp Teufel, leitete lange Zeit den Betriebskindergartens der Linzer Tabakfabrik. Diese soll 2009 geschlossen werden, nachdem der Kinderbetreuungseinrichtung vor langer Zeit schon der Garaus gemacht worden ist.

Resolution Abtreibung

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 1. April 2006 @ 12:20
Frauen Hand in Hand mit konservativen Familienideologien, der regelrechten Bestrafung von Alleinerzieherinnen durch die verschiedenen „Sparpakete“ der rotschwarzen und schwarzblauen Regierung, der Verdrängung von Frauen aus Vollzeiterwerbsarbeitsplätzen ist der Angriff auf die Fristenlösung als eine der wichtigsten Errungenschaften für die Selbstbestimmung der Frauen in den 70er Jahren ein weiterer Versuch des massiven Rückschlags gegen Frauenrechte. Das Leben der Ungeborenen liegt denen am meisten am Herzen, die über das Geborene verfügen wollen!

Neurosen der Kinderfreunde

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 8. März 2006 @ 09:30
Frauen Von Romana Gadje

Im Vorfeld der im Herbst stattfindenden Nationalratswahlen werden die Kanonen in Stellung gebracht. Den Reigen eröffnet hat Salzburgs Weihbischof Laun, der vom österreichischen Staat ein Verbot der Abtreibung fordert und uns auch an seinen xenophoben Neurosen teilhaben lässt: "Wenn Europa die eigene Bevölkerung ausrottet, wird es zu einem großen Altersheim. Es entsteht ein Vakuum, in das andere Völker einströmen“ und „mittelfristig könnte sogar der Stephansdom eine Moschee werden."

Erinnerung der KPÖ-Frauengruppe Wels zum Budget 2006/2007

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 12. Dezember 2005 @ 08:14
Frauen Sehr geehrter Herr Bürgermeister!

Gemäß dem Statut der Stadt Wels bringen wir nachstehende Erinnerung zum Voranschlag 2006/2007 ein und ersuchen, die dafür erforderlichen finanziellen Mittel bereitzustellen.

Erinnerung der KPÖ-Frauengruppe Linz zum Budget 2006

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 7. Dezember 2005 @ 13:13
Frauen Sehr geehrter Herr Bürgermeister!

Gemäß Paragraph 50, Absatz 3 des Statuts der Landeshauptstadt Linz bringen wir nachstehende Erinnerung zum Voranschlag 2006 ein und ersuchen, die dafür erforderlichen finanziellen Mittel bereitzustellen:
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 | weiter | Ende


Die linke Wahlalternative?

kpoeplus logo

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Menschen ich hatte Euch lieb. Seid wachsam! Dokumentation über den antifaschistischen Widerstand der KPÖ im Bezirk Steyr 1938-1945.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156