Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Rudolf Kührer (1914-1997)

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 6. Februar 2007 @ 19:32
Biografien Rudolf Kührer wurde am 22. April 1914 in Linz geboren und erlernte nach dem Schulabschluss den Beruf eines Tischlers und Schimachers. Er organisierte sich schon vor 1934 in der Arbeiterbewegung. Als Aktivist der Sozialistischen Arbeiterjugend nahm er an den Februarkämpfen 1934 am Bulgariplatz teil und wurde in der Folge mehrere Male wegen Widerstand gegen das austrofaschistische Regime in Haft genommen.

Adolf Obermüller (1909-1999)

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 27. Januar 2007 @ 19:37
Biografien Adolf Obermüller wurde am 27. Jänner 1909 in Altenfelden (Bezirk Rohrbach) als Sohn eines Kaufmannes geboren. Er absolvierte die Volks- und Bürgerschule und arbeitete anschließend sechs Jahre in der Landwirtschaft. Nach einem erlittenen Unfall übersiedelte er nach Linz, wo er bei der Firma Schaffer in Urfahr das Zimmermannshandwerk erlernte und im Baugewerbe tätig war.

Raimund Zimpernik (1923-1997)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 18. Januar 2007 @ 20:06
Biografien Geboren am 8. März 1923 in Bad Ischl als Sohn eines Wagnermeisters. Erlernte nach Beendigung des Schulbesuches im Jahre 1937 den Beruf eines Wagners und Zimmermanns. Bereits in früher Jugend kam er in Kontakt mit dem Marxismus und wurde politisch in der kommunistischen Bewegung und im Widerstand gegen den Faschismus aktiv, etwa beim Aufbau einer illegalen Gruppe des KJVÖ.

Karl Straßmayr (1928-2006)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 12. Oktober 2006 @ 09:36
Biografien Nach längerem, mit Geduld ertragenen Leiden als Folgen eines tragischen Verkehrsunfalles ist am 12. Oktober 2006 in Linz unser Genosse Karl Straßmayr im 79. Lebensjahr gestorben.

Richard Dietl (1911-1971)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 3. August 2006 @ 20:23
Biografien Richard Dietl wurde am 3. August 1911 in Wels geboren. Er besuchte die Volks- und Bürgerschule. Unter anderem übte er den Beruf eines Angestellten aus. Er war verheiratet mit Paula Köpl. Seit seiner frühesten Jugend gehörte er der Arbeiterbewegung an.

Franz Kinzl (1895-1978)

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 2. Juli 2006 @ 20:24
Biografien Der am 2. Juli 1895 in Mettmach als Sohn einer Lehrerfamilie geborene Kinzl war Lehrer und Volksschuldirektor, vor allem aber Musiker. Als Komponist gelang ihm das Kunststück moderne Wege zu gehen und trotzdem bereits zu Lebzeiten verstanden zu werden.


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sepp Plieseis (1913-1966)
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156