Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Zimpernik-Nachlass vom ZME übernommen

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 11. Januar 2016 @ 13:27
Biografien Das Leben jedes politisch engagierten Menschen hinterlässt Spuren. Raimund Zimpernik (1923-1997), Widerstandsaktivist, Gestapo- und KZ- Häftling und nach 1945 Betriebsrat und Funktionär im KZ- Verband, ist dafür ein herausragendes Beispiel.

KPÖ trauert um Othmar Wirlitsch

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 29. Dezember 2015 @ 22:00
Biografien Im 82. Lebensjahr ist am 29. Dezember 2015 nach kurzer schwerer Krankheit in Wolfsegg unser Genosse Othmar Wirlitsch gestorben. Othmar Wirlitsch wurde am 3. September 1934 geboren. Er erlernte nach dem Schulbesuch den Schlosserberuf und qualifizierte sich zum Lokführer bei den ÖBB weiter. In seiner Dienststelle, der Zugförderungsleitung Attnang-Puchheim, gehörte er jahrzehntelang zu den Aktivisten der Gewerkschaftlichen Einheit (GE) bzw. später des Gewerkschaftlichen Linksblocks (GLB).

KPÖ trauert um Peter Winkler (1941-2015)

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 9. November 2015 @ 22:00
Biografien Völlig überraschend ist am 9. November 2015 unser Genosse Peter Winkler gestorben.

Peter Winkler wurde am 5. Jänner 1941 in Linz geboren. Nach dem Schulbesuch erlernte er den Beruf eines Elektromonteurs und war bei verschiedenen Firmen tätig.

KPÖ trauert um Hermine Hanke (1922-2015)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 29. Oktober 2015 @ 10:56
Biografien Im 94. Lebensjahr ist am 25. Oktober 2015 nach einem langen arbeitsreichen Leben und längerem schweren Leiden in Linz unsere Genossin Hermine Hanke verstorben.

Hermine Hanke wurde am 7. Februar 1922 in Wien als eines von neun Kindern der Familie Allram geboren. Weil ihr eine bessere Schulbildung verwehrt war, kam sie bereits im Alter von 13 Jahren zur Arbeit in die Landwirtschaft.

Maria Ehmer (1910-1992)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 15. Oktober 2015 @ 08:00
Biografien Maria Ehmer wurde am 15. Oktober 1910 in Gmünd (NÖ) als eines von elf Kindern einer Eisenbahnerfamilie geboren. Der Vater verlor im 1. Weltkrieg ein Bein und wurde mit einer geringen Pension frühpensioniert. Die Eltern starben 1941 im Alter von 56 bzw. 63 Jahren, vier Brüder und eine Schwester kamen im 2. Weltkrieg ums Leben.

Otto Treml ist 85

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 14. Oktober 2015 @ 08:00
Biografien Am 14. Oktober begeht unser Genosse Otto Treml seinen 85er.

Otto Treml wurde am 14. Oktober 1930 in Steyr als zweitältester Sohn der 13-köpfigen Arbeiterfamilie Otto Treml und Amalia Treml, geborene Wintersteiger, geboren. Er erlernte nach dem Besuch der Volks- und Hauptschule ab September 1944 den Beruf eines Kraftfahrzeugschlossers in der Lehrwerkstätte der Steyr-Werke und war in diesem Betrieb von 1944 bis 1952 als Kfz-Schlosser und E-Schweißer beschäftigt.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Aktiv neutral. Der Kampf um Staatsvertrag und Neutralität. Fünf Jahrzehnte Kampf für Frieden und Abrüstung.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156