Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Stefan Krenn ist 65

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 13. September 2009 @ 08:00
Biografien Die Vollendung seines 65. Lebensjahres begeht am 13. September 2009 unser Genosse Stefan Krenn.

Stefan Krenn wurde am 13. September 1944 geboren. Nach dem Besuch der Pflichtschule erlernte er den Beruf eines Drehers. Gestützt auf das Vertrauen seiner KollegInnen war er jahrelang Betriebsrat einer Attnanger Firma.

KPÖ trauert um Wilhelmine Matscheko

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 14. Juni 2009 @ 20:29
Biografien Am 14. Juni 2009 ist nach langem schweren Leiden unsere Genossin Wilhelmine Matscheko im 83. Lebensjahr gestorben. Wilhelmine Matscheko wurde am 11. Februar 1927 geboren. Sie gehörte der KPÖ seit November 1947 als Mitglied an.

Frieda Heinisch gestorben

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 10. Mai 2009 @ 10:26
Biografien Am 10. Mai 2009 ist unsere Genossin Frieda Heinisch im 94. Lebensjahr in aller Stille gestorben. Frieda Heinisch, geb. Hermann, wurde am 13. August 1915 geboren. Sie erlernte nach dem Schulbesuch den Beruf einer Verkäuferin und war schon seit 1930 politisch in der ArbeiterInnenbewegung tätig.

KPÖ trauert um Sepp Mair (1923-2009)

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 23. Februar 2009 @ 18:56
Biografien Im 86. Lebensjahr ist am 23. Februar 2009 unser Genosse Sepp Mair aus Attnang-Puchheim nach längerem schweren Leiden gestorben.

Josef Mair wurde am 19. März 1923 in Eberschwang als Sohn einer Bergarbeiterfamilie geboren. Nach dem Pflichtschulbesuch erlernte er dem Schlosserberuf und wurde durch die Ereignisse des Februar 1934 und die Schrecken des 2. Weltkrieges entscheidend geprägt.

KPÖ trauert um Edith Kern (1955-2008)

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 25. November 2008 @ 15:25
Biografien Nach längerem schweren Leiden ist am 25. November 2008 in Linz unsere Genossin Mag.a Edith Kern gestorben. Edith Kern wurde am 16. November 1955 in Hall in Tirol geboren und arbeitete nach Absolvierung der Sozialakademie zunächst in Salzburg und anschließend ab 1987 als Sozialarbeiterin in Linz, wo sie auch ihr Studium der Sozialwirtschaft absolvierte.

KPÖ trauert um Maria Gerhartinger

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 3. Oktober 2008 @ 09:53
Biografien Am 3. Oktober 2008 ist in Hochburg-Ach im 87. Lebensjahr unsere Genossin Maria Gerhartinger gestorben.

Maria Gerhartinger, geborene Wintersteiger, wurde am 17. Februar 1922 im Innviertel geboren. Sie war nach dem Schulbesuch bis zu ihrer Pensionierung als Handelsangestellte tätig. Noch in den Jahren des zweiten Weltkrieges heiratete sie Fritz Gerhartinger und wurde 1948 Mitglied der KPÖ der sie bis zu ihrem Lebensende angehörte.

Bitte beachten!

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist im Zusammenhang mit der Corona-Krise bis auf weiteres nicht mit dem üblichen Journaldienst besetzt.

In dringenden Angelegenheiten bitte Anruf / SMS oder WhatsApp / Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner) oder Mail an ooe@kpoe.at. Danke für das Verständnis und alles Gute!

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Hilft zuverlässig bei Haltungsschäden - Rückblick und Einblick über die Aktivitäten der KPÖ OÖ zwischen 2013 und 2016
Browse Album