Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ trauert um Gustav Schwaiger (1921-2012)

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 27. Juni 2012 @ 10:16
Biografien In der letzten Juniwoche 2012 ist in Ebensee unser Genosse Gustav Schweiger im 92. Lebensjahr gestorben.

Gustav Schwaiger wurde am 15. April 1921 geboren, erlernte den Beruf eines Tischlers und war bis zur Pensionierung in der damals staatlichen Salinen AG beschäftigt. Schwaiger gehörte seit 1955 bis zu seinem Lebensende der KPÖ als Mitglied an und gehörte jahrzehntelang zu den Aktivisten der damaligen Ortsorganisation Ebensee.

Wir werden Gustav Schwaiger ein ehrendes Andenken bewahren, unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen.

KPÖ-Bezirksvorstand Gmunden

Franz Schöringhumer (1903-1944)

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 22. Juni 2012 @ 23:00
Biografien Einer, der dem Einmarsch des „Führers“ nicht im Spalier „Heil“ rufender Massen entgegenblickte, war der Welser Kommunist Franz Schöringhumer. Er befand sich in den Märztagen 1938 in Schutzhaft. Die Herren des Dritten Reiches wußten offensichtlich von Anbeginn an, von welcher Seite sie erbitterten Widerstand zu erwarten hatten.

Theresia Pesendorfer (1902-1989)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 21. Juni 2012 @ 08:00
Biografien Theresia Pesendorfer, allgemein bekannt als „Pesendorfer-Resi“, war eine der markantesten Gestalten des Widerstandes im Salzkammergut.

Sie wurde am 21. Juni 1902 in Bad Ischl geboren. Ihr Vater war Bergarbeiter, ihre Mutter starb, als sie 10 Jahre alt war. Nach ihrer Schulzeit arbeitete sie auf verschiedenen Bauernhöfen, später bei einem Goldschmied und dann bei einer Gräfin in Schwarzenbach als Stubenmädchen. Kurz nach ihrer Heirat wurde ihr Gatte arbeitslos.

Franz Willinger (1912 -2001)

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 16. Mai 2012 @ 20:00
Biografien Franz Willinger war Februarkämpfer, Teilnehmer am Aufbau des Sozialismus in der UdSSR, Spanienkämpfer, KZ-Häftling, zuletzt Ehrenobmann des KZ-Verbandes OÖ. Franz Willinger kam am 16. Mai 1912 als Sohn einer Eisenbahnerfamilie in Linz zur Welt. Nach der Grundschule erlernte er den Beruf eines Friseurs und schloss sich bereits früh der Arbeiterwegung an.

Roman Füchsel (1900-1982)

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 21. April 2012 @ 08:00
Biografien Roman Füchsel wurde am 10. Mai 1900 in Linz als Kind einer Arbeiterfamilie geboren. Er war von Beruf Pumpenwärter, verheiratet, ein Kind. Füchsel war seit früher Jugend in der ArbeiterInnenbewegung aktiv tätig.

Am 24. April 1933 wurde er im Zusammenhang mit einer im Altstadtgasthaus „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“ stattgefundenen linken Einheitskonferenz mit Dr. Alfred Klahr als Vertreter des Zentralkomitees der KPÖ und weiteren 56 Teilnehmenden ebenso wie Josef Teufl, Fritz Kammerer, Leopold Hagmüller und Hans Hackl von der Bundespolizei verhaftet.

Die KPÖ trauert um Max Petek (1913-2012)

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 14. März 2012 @ 23:00
Biografien Am 14. März 2012 ist in Steyr im 99. Lebensjahr unser verdienter Genosse Max Petek, ein bekannter Steyrer Sportfunktionär und Widerstandskämpfer, ehemaliger Prokurist der Steyr-Daimler-Puch AG, jahrzehntelang Funktionär des Bergrettungsdienstes Steyr, langjähriger Bezirksobmann von Steyr und seit 1999 Landesobmannstellvertreter des KZ-Verbandes OÖ gestorben.

Bitte beachten!

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist im Zusammenhang mit der Corona-Krise bis auf weiteres nicht mit dem üblichen Journaldienst besetzt.

In dringenden Angelegenheiten bitte Anruf / SMS oder WhatsApp / Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner) oder Mail an ooe@kpoe.at. Danke für das Verständnis und alles Gute!

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Immer bist du auf der Wanderschaft. Henriette Haill (1904-1996).
Browse Album