Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Karl Ammer (1898-1945)

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 15. September 2018 @ 08:00
Biografien Geboren am 15. September 1898 in Pettenbach erlernte Karl Ammer den Beruf eines Schlossers und war als Maschinist tätig. Über seine Jugend ist nur sehr wenig bekannt. Im Jahre 1912 zog Karl Ammer von seinem früheren Wohnort in Linz-Urfahr, wo er vermutlich einen Teil seiner Kindheit verbrachte, nach Wels und war ab diesem Zeitpunkt in der Dr. Groß Straße als wohnhaft gemeldet. Vermutlich war er bereits am legendären Titania-Streik 1912 in Wels beteiligt.

KPÖ trauert um Auguste Zehetner (1923-2018)

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 10. September 2018 @ 22:00
Biografien Mit großer Trauer haben wir erfahren, dass am 10. September 2018 in Steyr unsere Genossin Auguste Zehetner gestorben ist.

Auguste Zehetner (Moser) wurde am 28. August 1923 in Steyr als Tochter des bekannten kommunistischen Funktionärs August Moser geboren, sie war bereits in früher Jugend ab 1937 in der Arbeiter_innenbewegung politisch aktiv und gehörte seit 26. Mai 1945 der KPÖ an.

Josef Ahrer (1908-34)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 30. August 2018 @ 08:00
Biografien Geboren am 30. August 1908 in Sankt Ulrich, ledig, erlernter Beruf Bauschlosser, arbeitslos, wohnhaft in Steyr. Er wurde wegen Beteiligung am Aufstand vom 12. Februar 1934 am 17. Februar 1934 vor das Standgericht in Steyr gestellt:

“... über den Antrag des Staatsanwaltes auf Bestrafung des Beschuldigten wegen der Verbrechen des Aufrührens nach Paragraph 72, 74 StG und des Mordes nach Paragraph 134, 135 StG zu Recht erkannt...

Hubert Fliesser (1918-2006)

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 11. Juli 2018 @ 08:00
Biografien Hubert Fliesser wurde am 11. Juli 1918 in Linz als Sohn einer Kleinmünchner Textilarbeiterfamilie geboren. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend unter schwierigsten Verhältnissen und erlernte den Beruf eines Webers. In der Zeit der hitlerfaschistischen Okkupation Österreichs wurde er zur Wehrmacht eingezogen, kam in sowjetische Gefangenschaft und absolvierte die Antifa-Schule.

Elisabeth Rechka (1908-2006)

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 28. Juni 2018 @ 08:00
Biografien Elisabeth Rechka wurde am 28. Juni 1908 als Kind der Eisenbahnerfamilie Franz und Elisabeth Willinger geboren. Ihr Bruder war Franz Willinger (1912-2001), Februar- und Spanienkämpfer, dann im KZ Dachau inhaftiert und nach der Befreiung von 1945 bis 1951 KPÖ-Bezirksobmann in Linz und dann bis zu seiner Pensionierung Trafikant.

KPÖ trauert um Kurt Kopta

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 30. Mai 2018 @ 22:00
Biografien Mit großer Bestürzung haben wir die Mitteilung erhalten, dass unser Genosse Kurt Kopta am 30. Mai 2018 nach längerer Krankheit gestorben ist.

Kurt Kopta wurde am 6. Dezember 1955 in Linz geboren. Ab 1972 absolvierte er eine private Aus- und Weiterbildung beim akademischen Maler Prof. Kurt Walter, war aber davon abgesehen Autodidakt.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Auf den Spuren der Partisanen im Salzkammergut - Kommunistischer Widerstand gegen das Naziregime von 1938 bis 1945 im Bezirk Gmunden
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156