Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Stellungnahme Arbeitszeit

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 2. August 2004 @ 12:20
Arbeit Auf eine Lohnsenkung zugunsten höherer Profite zielt die aktuelle Debatte um die Arbeitszeit. Egal ob Ausdehnung der Wochenarbeitszeit, Kürzung des Urlaubs, unbezahlte Überstunden, Ausweitung der Flexibilisierung, Abschaffung von Feiertagen oder Sonntagsarbeit, der Kernpunkt dabei ist immer, dass die Unternehmer mehr Leistung für weniger Lohn haben wollen und dem gilt es seitens der Lohnabhängigen und der Gewerkschaften als ihrer Interessensvertretung ein klares Nein entgegenzuhalten.

Resolution Arbeit

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 1. Januar 2004 @ 12:21
Arbeit An der Schwelle zum dritten Jahrtausend ist der Kapitalismus in ein neues Entwicklungsstadium getreten. Kapitalistische ”Normalität” setzt sich global und auch in Österreich durch. Arbeitslosigkeit, soziale Ausgrenzung und Polarisierung, Umweltzerstörung sind Normalität. Ohne gesellschaftspolitischen Widerpart kommt jetzt die Macht der herrschenden und die unverhüllte Profitlogik ungezügelt zum Einsatz.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 | weiter | Ende

Corona

Derzeit ist das Büro der KPÖ-Oberösterreich statt des üblichen Journaldienst (Mo-Do 8-12 Uhr) nur sporadisch besetzt.

Bitte daher alle Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. über den Message-Dienst Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner).

Termine


Café KPÖ?

Alle Artikel aus "Cafè KPÖ" - Kultur, Politik, Unterhaltung - auf CAFÉ KPÖ

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Statut der KPÖ
Browse Album