Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ PLUS: Wohnen darf nicht arm machen

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 5. Oktober 2017 @ 17:57
News KPÖ PLUS hat am Donnerstag (5.10.) mit einer Aktion auf das immer teurere Wohnen aufmerksam gemacht. Alleine im letzten Jahr stiegen die Mieten laut Verbraucherpreisindex um 3,8%. „Viele Menschen zahlen oft bereits mehr als ein Drittel ihres Einkommen für die Miete, nicht wenige sogar mehr als die Hälfte. Gerade für junge Leute wird der Weg zum ersten eigenen Zuhause immer schwieriger, aufgrund von hohen Maklergebühren, Kautionen und steigenden Mietpreisen,“ stellt Teresa Griesebner, Wahlkreislistenzweite von KPÖ PLUS, fest.

Ist die FPÖ ein Fall für den Verfassungsschutz?

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 3. Oktober 2017 @ 17:40
News Schockiert, aber wenig überrascht zeigen sich die beiden SpitzenkandidatInnen von KPÖ PLUS in Oberösterreich, Michael Schmida und Teresa Griesebner von den heute vom Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten neuen „Einzelfälle“ rechtsextremer Straftaten bei der FPÖ.

MKÖ: Neun neue FPÖ-“Einzelfälle“ in nur acht Wochen

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 3. Oktober 2017 @ 17:38
Antifa Im August hat das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) eine Broschüre über rechtsextreme Aktivitäten von FPÖ-Politikern veröffentlicht. Diese Broschüre stellt rund 60 „Einzelfälle“ aus der jüngeren Vergangenheit dar. Ein enormes Medienecho und eine breite Debatte waren die Folge. Nun muss das Mauthausen Komitee diese Broschüre bereits ergänzen: In den acht Wochen seit Redaktionsschluss haben FPÖ-Politiker für gleich neun neue „Einzelfälle“ gesorgt.

Der superrote Newsletter, Oktober 2017

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 3. Oktober 2017 @ 08:00
Partei >>>>> Wahlen

Als Liste 9 steht #KPÖPLUS in OÖ auf dem Stimmzettel. Alle Infos zur #NRW2017 auf www.kpoeplus.at

Mit 66 Kandidat_innen tritt #KPÖPLUS für die fünf oö #Regionalwahlkreise an http://ooe.kpoe.at/article.php/20170821082802104

64 Kandidat_innen umfasst der Landeswahlvorschlag von KPÖ PLUS für OÖ http://ooe.kpoe.at/article.php/20170821083400669

254 Menschen kandidieren auf der #Bundesliste von #KPÖPLUS http://ooe.kpoe.at/article.php/20171002172657738

Parteienumfrage: KPÖ PLUS zur Atompolitik

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 2. Oktober 2017 @ 16:45
Wahlen Antworten von Mirko Messner, Spitzenkandidat von KPÖ PLUS, zum atompolitischen Fragen- und Forderungskatalog im Hinblick auf die Nationalratswahl 2017, der von einer Reihe österreichischer Anti-Atom-Organisationen getragen wird: Anti-Atom-Komitee Freistadt, Plattform gegen Atomgefahren Salzburg, Verein Sonne +Freiheit Sandl, Waldviertler Energiestammtisch Waidhofen an der Thaya und Wiener Plattform Atomkraftfrei

Jahrmarktgelände: Die Meinung der KPÖ

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 27. September 2017 @ 16:47
Linz Stellungnahme der Linzer KPÖ zur Umfrage des Magazins http://linza.at über die Zukunft des Jahrmarktgeländes.

linza.at: Soll das Jahrmarktgelände zukünftig zumindest teilweise wieder als Parkplatz zur Verfügung stehen?
Anfang | zurück | 4 5 6 7 8 9 10 | weiter | Ende


Wohnkampagne der KPÖ?

Publikationen

 
 
Rote Fahnen sieht man besser. Stationen in der Geschichte der KPÖ in Oberösterreich.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156