Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Gas wird ab September um sechs bis neun Prozent teurer

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 12. Juli 2006 @ 12:41
News Als schweren Hammer für die von einer Verteuerung nach der anderen betroffenen Haushalte bezeichnet die KPÖ-Oberösterreich die für 1. September 2006 angekündigte Erhöhung des Gaspreises durch die stadteigene Linz AG und die zur OÖ Ferngas gehörende erdgas Oberösterreich zwischen sechs und neun Prozent.

Von Fairness kann keine Rede sein

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 12. Juli 2006 @ 08:50
Wahlen Aus der Sicht der KPÖ werden im Vorschlag wesentliche Grundfragen nicht angesprochen. Der Vorschlag entspricht dem Selbstverständnis der Parlamentsparteien, aber nicht dem Anspruch auf eine wirkliche Fairness und auch nicht einer Reduzierung der Wahlkosten.

Positionspapier Internationalismus

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 10. Juli 2006 @ 20:33
Global Bis zum Zusammenbruch des Realsozialismus 1989/91 schien für die kommunistische Bewegung die Welt und damit auch die Parteinahme recht einfach: Auf der einen Seite der Kapitalismus mit den USA als Führungsmacht, auf der Gegenseite der Sozialismus mit der Sowjetunion als Führungsmacht. Internationale Solidarität wurde dieser Logik entsprechend als Parteinahme für alle jene Länder, Parteien und Befreiungsbewegungen verstanden, die sich mehr oder weniger mit den sozialistischen Ländern verbündeten.

Gemeinsame Erklärung antifaschistischer Organisationen

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 10. Juli 2006 @ 09:28
Antifa zum „Österreichischen Turnerbund“ (ÖTB) anlässlich des „Bundesturnfestes“ in Linz

Jahrzehntelang äußerte sich das Gedankengut der Führung des „Österreichischen Turnerbundes“ (ÖTB) in deutschnationalen und rechtsextremen Aktivitäten. Ungeachtet dessen gehörten und gehören viele Mitglieder dem ÖTB nur aus Gründen des Sports an.

Das DÖW zum Österreichischen Turnerbund (ÖTB)

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 9. Juli 2006 @ 11:35
Antifa Der Österreichische Turnerbund (ÖTB) wird in den letzten Ausgaben des vom DÖW herausgegebenen „Handbuches des österreichischen Rechtsextremismus“ folgendermaßen charakterisiert:

KPÖ gegen Förderung des rechtslastigen Turnerbundes

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 7. Juli 2006 @ 12:21
News Im Zusammenhang mit dem vom 10. bis 15. Juli 2006 in Linz stattfindenden 11. Bundesturnfest des Turnerbundes fordert die KPÖ als Ausdruck einer konsequenten Auseinandersetzung mit rechtsextremen Tendenzen neuerlich die Einstellung der Subventionierung des ÖTB aus Steuergeldern durch Bund, Länder und Gemeinden.

Bitte beachten!

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist im Zusammenhang mit der Corona-Krise bis auf weiteres nicht mit dem üblichen Journaldienst besetzt.

In dringenden Angelegenheiten bitte Anruf / SMS oder WhatsApp / Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner) oder Mail an ooe@kpoe.at. Danke für das Verständnis und alles Gute!

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Gib Nazis keine Chance! Dokumentation über den Bund Freier Jugend und die rechtsextreme Szene in OÖ
Browse Album