Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Mehr als nur ein Ball

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 24. Januar 2017 @ 08:00
Antifa Jedes Jahr im Februar findet im „Palais des Kaufmännischen Vereins“, auch als „Kaufmännisches Vereinshaus“ bekannt, der Linzer Burschenbundball statt. Dieser Ball stellt damit neben dem „Akademikerball“ (vormals WKR-Ball) in Wien für Rechtsextreme aller Couleurs eine der wichtigsten Festlichkeiten im Jahr dar. Organisiert wird dieser Ball von den deutschnationalen Burschenschaften.

Winterdienst für Geh- und Radwege zweitrangig?

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 23. Januar 2017 @ 08:52
News In Anfragen an VBgm. Bernhard Baier (ÖVP) und Umweltstadträtin Eva Schobesberger (Grüne) bei der kommenden Gemeinderatssitzung am 26. Jänner 2017 thematisiert KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn Angelegenheiten des Winterdienstes.

VfGH-Freibrief für Wahlkostenüberschreitung der Landes-ÖVP

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 23. Januar 2017 @ 08:51
News Die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes (VfGH), dass die Wahlkampfkostenobergrenze von sieben Millionen Euro nur für den Bund, nicht aber für die Länder gilt bzw. diese dafür ausdrücklich eigene Regelungen beschließen müssen – wie das in drei Bundesländern bereits der Fall ist – zeigt einmal mehr, wie die schlampige Gesetzgebung des Bundes zum Schlupfloch für die Länder wird bzw. wohin der Extrem-Föderalismus „Made in Austria“ mit seiner neunfachen Gesetzgebung führt, stellt KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner fest.

„Das superrote Infoblatt“ Nummer 23

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 23. Januar 2017 @ 08:00
Linz Unter dem Titel „Das superrote Infoblatt“ informiert die Linzer KPÖ die Öffentlichkeit über die Tätigkeit von Gemeinderätin Gerlinde Grünn im Linzer Stadtparlament und ihre Standpunkte zur Linzer Kommunalpolitik. Die Nummer 23 dieser kommunalpolitischen Informationen erscheint Ende Jänner 2017.

„Das superrote Infoblatt“ kann als Printausgabe oder als PDF bei der KPÖ-Linz, Melicharstraße 8, 4020 Linz, Telefon +43 732 652156, Mail ooe@kpoe.at bestellt werden.

23.-30.1.2017: Eintragungswoche für Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TISA

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 18. Januar 2017 @ 08:00
Kapital Während der Eintragungswoche vom 23. bis zum 30. Jänner 2017 kann das Volksbegehren gegen TTIP, CETA & TISA unterzeichnet werden. Die KPÖ-Oberösterreich unterstützt dieses Volksbegehren und ruft zur breiten Unterstützung auf. Das Volksbegehren kann während der Eintragungswoche in den Eintragungslokalen bei Gemeindeämtern bzw. Magistraten von allen Personen die am 23.1.2017 das 16. Lebensjahr vollendet haben und die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen unterschrieben werden.

KPÖ beim LINKE-Neujahrsempfang in Passau

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 12. Januar 2017 @ 22:27
Partei Eine Delegation der KPÖ-Oberösterreich war am 12.1.2017 zu Gast beim Neujahrsempfang der LINKE in Passau, der schon ganz im Zeichen des Wahlkampfes für die im September stattfindenden Bundestagswahl 2017 stand, für welche die LINKE laut Umfragen bei über zehn Prozent der Stimmen liegt.
Anfang | zurück | 3 4 5 6 7 8 9 | weiter | Ende


Publikationen

 
 
Menschen ich hatte Euch lieb. Seid wachsam! Dokumentation über den antifaschistischen Widerstand der KPÖ im Bezirk Steyr 1938-1945.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156