Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ kritisiert vorgestrige Betonpolitik

Druckfähige Version anzeigen
  • Mittwoch, 4. Dezember 2019 @ 09:04
News Das Land Oberösterreich agiert im Interesse der Unternehmen und Investoren konstatiert KPÖ-Landessprecher Michael Schmida: „Ob Straßenaus- und -neubau, Bodenversiegelung oder Grünlandzerstörung. Die von der Politik vorangetriebenen Vorhaben der letzten Zeit machen deutlich, dass von einem Umdenken in Sachen Klima noch keine Rede sein kann“.

KPÖ-Oberösterreich: Michael Schmida neuer KPÖ-Landessprecher

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 2. Dezember 2019 @ 12:24
News Unter dem Galilei-Motto „Und sie bewegt sich doch!“ fand am 30. November 2019 in Linz die 27. Landeskonferenz der KPÖ-Oberösterreich statt. Als neuer Landessprecher wurde dabei der HTL-Lehrer und Personalvertreter Michael Schmida (47) gewählt.

KPÖ thematisiert geplantes Tierversuchslabor an der Linzer Uni

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 2. Dezember 2019 @ 09:52
News Mit einer Anfrage an Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) bei der nächsten Gemeinderatssitzung am 5.12.2019 thematisiert KPÖ-Gemeinderätin das geplante Tierversuchslabor an der Johannes-Kepler-Universität in Linz.

Broschüre „Widerstand ist wunderbar!“

Druckfähige Version anzeigen
  • Samstag, 30. November 2019 @ 08:00
Partei Zum zweiten Mal hat die KPÖ-Oberösterreich anlässlich ihrer Landeskonferenz eine Broschüre über ihre Aktivitäten - anlässlich der 27. Landeskonferenz am 30. November 2019 für den Zeitraum von 2016 bis 2019 - vorgelegt.

Die 40seitige Dokumentation mit dem Titel „Widerstand ist wunderbar!“ umfasst Berichte über Konferenzen, die Kandidatur bei Wahlen, Tätigkeitsbereiche, Kampagnen und die Aktivitäten befreundeter Organisationen im Berichtszeitraum.

Junge Linke: „Gewalt gegen Frauen ist hausgemacht”

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 25. November 2019 @ 12:01
Frauen Am Montag, 25. November, ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Auch in Linz fand eine Aktion statt, um auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

Bei einem Infostand am Schillerplatz haben die Jungen Linken das Gespräch mit PassantInnen gesucht und Flyer verteilt. Mit großen selbst gebastelten Häusern aus Karton brachten sie ihre Botschaft auf den Punkt:

Wie steht´s um das Wohnen in Wels?

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 25. November 2019 @ 10:07
Kommunal Ist-Zustand: Wenn das Wohnungswesen privat organisiert ist, werden Wohnungen gebaut, die von wohlhabenden Einzelpersonen und Immobilienfirmen gekauft werden, um diese weiterzuvermieten. Ziel dieser Vermieter*innen/Investor*innen ist es einen möglichst hohen Gewinn mit den gekauften Wohnungen zu erzielen.
Anfang | zurück | 3 4 5 6 7 8 9 | weiter | Ende


Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Immer bist du auf der Wanderschaft. Henriette Haill (1904-1996).
Browse Album