Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Drittstaatsangehörige sollen kommunales Wahlrecht erhalten

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 25. Juni 2020 @ 14:40
News Im Gegensatz zu vielen anderen EU-Ländern dürfen Drittstaatsangehörige in Österreich bei Kommunalwahlen nach wie vor nicht ihre Stimme abgeben. „Alle BürgerInnen, die eine gewisse Zeit bei uns leben, sollten die Möglichkeit haben, ihre unmittelbaren Lebensverhältnisse mitgestalten und demokratisch mitbestimmen zu können, egal woher sie kommen.

Eine Schnapsidee mit Schaden für Umwelt und mehr Verkehr

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 25. Juni 2020 @ 11:45
News Was treibt die inoffizielle rot-blaue Koalition in Linz um, dass sie die Schnapsidee des Projekts einer 500 Meter langen Hängebrücke 110 Meter hoch über der Donau vom Zoo Linz zur Franz-Josef-Warte auf dem Freinberg „als Erlebnisattraktion und Aussichtsplattform“ mit aller Kraft durchboxen will, fragt KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn zur Änderung des entsprechenden Flächenwidmungsplanes „Hängebrücke Zoo“.

#WirhabenPlatz für Menschen aus den Lagern in Griechenland

Druckfähige Version anzeigen
  • Sonntag, 21. Juni 2020 @ 11:32
Europa „Wir lassen niemanden im Regen stehen“ mit diesen Worten eröffnete die Plattform Solidarität am Weltflüchtlingstag, Samstag 20. Juni mit rund 200 TeilnehmerInnen die Kundgebung am Martin-Luther-Platz in Linz.

Die Plattform fordert die Aufnahme von Geflüchteten und die Evakuierung der Lager in Griechenland.

Junge Linke für sichere und legale Fluchtwege

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 19. Juni 2020 @ 14:35
News Mit großen Papierschiffen machten die Jungen Linken in der Linzer Innenstadt auf das Massensterben vor Europas Toren aufmerksam. Sowohl im Mittelmeer, als auch an den Landgrenzen sterben nach wie vor Menschen auf der Flucht.

“Politiker in ganz Europa reden zwar groß von Hilfe vor Ort, bringen aber nichts weiter. Stattdessen behindern sie freiwillige Retter bei der Arbeit und überhäufen sie mit Klagen”, sagt Julian Matjasic von den Jungen Linken Linz-Stadt

Junge Linke: Kostenlose Nachhilfe - auch nach der Matura

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 18. Juni 2020 @ 08:57
Jugend Das Schuljahr neigt sich dem Ende und auf viele Schüler*innen wartet noch einmal eine entscheidende Prüfung. Mit dem “Lernnetz”, dem kostenlosen Nachhilfenetzwerk der Jungen Linken, sollen Schüler*innen unterstützt werden, vor allem die, die sich teure Nachhilfe-Institute nicht leisten können. “Die Matura ist zwar vorbei, jedoch zittern viele noch um eine positive Note”, so die Vöcklabrucker Schülerin Lilli Fritsch, Mitinitiatorin des ‘Lernnetz’. Schulerfolg darf nicht vom Geld abhängen, darum helfen wir, wo es nur geht!”

Kundgebung am Weltflüchtlingstag

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 18. Juni 2020 @ 08:00
Global Die Plattform Solidarität lädt anlässlich des Weltflüchtlingstages am Samstag, 20. Juni um 11 Uhr auf den Martin-Luther-Platz in Linz zu einer Kundgebung ein. Wir stellen dort Schuhe als Mahnzeichen für die Menschen in den Lagern in Griechenland auf: Ein Paar Schuhe für jeden Menschen, der dort überleben muss, statt in einem Flüchtlingsheim in OÖ in Sicherheit zu sein.
Anfang | zurück | 2 3 4 5 6 7 8 | weiter | Ende

Journaldienst

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 12 Uhr mit einem Journaldienst besetzt und per Telefon unter +43 732 652156 und per Mail unter ooe@kpoe.at erreichbar.

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Wenn Burschen tanzen... Eine Dokumentation der KPÖ zum Linzer Burschenbundball
Browse Album