Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Marx & Engels Handbuch

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 28. August 2018 @ 08:00
Partei Das Jahr 2018 ist in mehrfacher Hinsicht ein besonderes Jahr: Für Österreich ist es ein Zelebrieren der Gründung der ersten Republik im Jahre 1918 einerseits, ein Gedenken an den Anschluss des damals schon austrofaschistischen Landes an Hitler-Deutschland im Jahr 1938 andererseits.

Für die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) bedeutet es jedoch zusätzlich noch das inzwischen hundertjährige Bestehen der eigenen Partei, sowie den 200. Geburtstag von Karl Marx. Während das eigene Jubiläum mit einem opulenten Bildband sowie einer Feier begangen wird, stellte sich die Frage, wie denn Marxens Geburtstag gefeiert werden sollte.

Die neue September-Volksstimme ist da!

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 28. August 2018 @ 08:00
Partei

Rechtzeitig zum Volksstimmefest: Am Samstag, dem 1. September, erscheint die neue September-Volksstimme!

Mit der September-Nummer sehen wir uns hoffentlich auch beim diesjährigen Volksstimmefest, das bekanntlich das schönste Fest des Jahres ist! Auf unserem Fest sind wir wie immer natürlich auch mit einem eigenen Stand vertreten. Also kommt gerne vorbei! Schwerpunkt dieser Ausgabe ist übrigens das Thema »Klassenkampf von oben«. Ein kurzer Blick auf einige Themen in dieser Ausgabe innerhalb und außerhalb des Schwerpunkts:

Landtagsparteien und Wirtschaft werden gut bedient

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 21. August 2018 @ 11:09
News Nach wie vor steht die oö Landesregierung mit wirklicher Transparenz auf Kriegsfuß stellt KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner zum Förderbericht 2017 fest. Zwar wird der Förderbericht auf der Website des Landes angeboten und können auch Förderungen nach Empfänger_innen abgefragt werden. Doch weiterhin ist der Bericht offensichtlich ganz bewusst in hunderte Budgetposten aufgesplittet und gibt es im Gegensatz zur Stadt Linz auch weiterhin den Förderbericht nicht als Download.

Zentrale Frage ist finanzielle Stärkung der Gemeinden

Druckfähige Version anzeigen
  • Dienstag, 21. August 2018 @ 09:42
News Nicht die Länder, sondern die Gemeinden müssen finanziell gestärkt werden, stellt KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner zur aktuellen Debatte über eine Steuerautonomie der Bundesländer fest. Daher spricht sich die KPÖ entschieden gegen eine Verländerung der Steuergesetzgebung aus und weist die Vorstöße einiger ÖVP-Landeshäuptlinge – allen voran der Tiroler LH Günther Platter – sowie namhafter FPÖ-Politiker – wie dem oö LHStv. Manfred Haimbuchner – strikt zurück, wonach die Bundesländer selbst über die Höhe von Steuern entscheiden sollten.

43 Prozent mehr Radverkehr über Steyregger Brücke

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 20. August 2018 @ 18:17
Verkehr Massiv gegen den Trend eines seit 25 Jahren sinkenden Radverkehrsanteils in OÖ hat sich seit 2017 der Radverkehr über die Steyregger Brücke entwickelt. Die Radzählstellenergebnisse des Landes OÖ auf der Steyregger Brücke zeichnen mit einem Plus von 10.000 RadfahrerInnen im ersten Halbjahr 2018 ein klares Bild!

KPÖ-Innviertel revitalisiert

Druckfähige Version anzeigen
  • Montag, 20. August 2018 @ 10:56
News Am 18. August 2018 wurde in Peterskirchen mit Andreas Auzinger (22) der neue Bezirkssprecher der KPÖ Innviertel gewählt. Der gelernte Betriebslogistikkaufmann, der 2015 in einem Ein-Mann-Wahlkampf um nur eine Stimme den Einzug in den Peterskirchener Gemeinderat verpasste, ist zuversichtlich.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Peter Kammerstätter (1911-1993). Eine Dokumentation über Leben und Werk des Antifaschisten und Historikers der oö Arbeiterbewegung.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156