Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Mayday 2017: Für soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und Arbeitszeitverkürzung!

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 28. April 2017 @ 08:00
Termine Linz, Montag, 1. Mai 2017:
- 10:30 Uhr, Schillerpark, Treffpunkt & Picknick
- 11:45 Uhr, Landstraße, Demo
- 12:00 Uhr, Hauptplatz, Kundgebung

Weitere Veranstaltungen:
- 10:00 Uhr, AEC/Jahrmarktgelände, Protest gegen Hass und Hetze
- 13:00 Uhr, Kapuzinerstraße 36, Maifest mit Gulasch und Musik
- 14:00 Uhr, Melicharstraße 8, Maifest mit Roy de Roy

Infos: www.maydaylinz.at, http://www.facebook.com/ErsterMaiLinz, info@maydaylinz.at

VCÖ: OÖ hat großes Potenzial für Radeln zur Arbeit

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 28. April 2017 @ 17:53
Verkehr Radfahren zur Arbeit hat in Oberösterreich ein großes Potenzial, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten des Verkehrsministeriums zeigt. 37 Prozent wohnen weniger als fünf Kilometer vom Arbeitsplatz entfernt. Derzeit ist der Radverkehrsanteil am Arbeitsweg in Oberösterreich niedriger als im Österreich-Schnitt. Der VCÖ betont, dass durch den Ausbau der Rad-Infrastruktur und durch Anreize der Betriebe, die Zahl der Beschäftigten, die mit dem Rad zur Arbeit fahren, deutlich erhöht werden kann.

Der superrote Newsletter, Mai 2017

Druckfähige Version anzeigen
  • Freitag, 28. April 2017 @ 08:00
Partei >>>>> Termine

Auch 2017 #Mayday in Linz (1.5.2017, 10:30 Uhr, Treffpunkt, Schillerplatz; 11:45 Uhr, Demo, Landstraße; 12:00 Uhr, Kundgebung, Hauptplatz). Info http://www.maydaylinz.at

Das #Maifest der Linzer KPÖ (Montag, 1.5.2017, 14:00 Uhr, Linz, Melicharstraße 8) mit Roy de Roy, Hüpfburg, Bücherflohmarkt uvm.

KPÖ startet Kampagne für leistbares Wohnen

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. April 2017 @ 18:28
Wohnen „Wohnen darf nicht arm machen“: Startschuss für österreichweite Initiative in Graz

Immer mehr Menschen können sich das Wohnen nicht mehr leisten, ohne eine selbst sehr bescheidene Lebensführung zu gefährden. Die Bundesregierung hat Abhilfe durch ein modernes, soziales Mietrecht versprochen, ist aber untätig geblieben. Deshalb hat die KPÖ heute eine bundesweite Kampagne unter dem Titel „Wohnen darf nicht arm machen“ gestartet.

VCÖ: Zu hohe Stickoxid-Emissionen von Diesel-Pkw

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. April 2017 @ 16:48
Verkehr In Oberösterreich ist der Anteil der Diesel-Pkw mit 58 Prozent deutlich höher als in Deutschland mit 33 Prozent, macht der VCÖ aufmerksam. Oberösterreich ist damit von den aktuellen Messergebnissen des deutschen Umweltbundesamt besonders stark betroffen. Demnach stoßen neue Diesel-Pkw auf der Straße im Schnitt sechs Mal so viele Stickoxide aus als unter Laborbedingungen ermittelt wird. Zudem verschmutzen neue Diesel-Pkw die Luft bei Null Grad im Schnitt doppelt so stark wie bei 18 Grad. Der VCÖ weist darauf hin, dass neben Anrainern auch die Pkw-Insassen, wenn sie etwa im Stau stehen, große Schadstoffmengen einatmen müssen.

MKÖ und Antifa-Netzwerk kritisieren rechtsextremes Konzert in Kremsmünster

Druckfähige Version anzeigen
  • Donnerstag, 27. April 2017 @ 16:43
Antifa Scharfe Kritik üben das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) und das OÖ. Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus (Antifa-Netzwerk) daran, dass am Samstagabend in der Bezirkssporthalle Kremsmünster ein Konzert der kroatischen Band „Thompson“ stattfinden soll: „Es geht uns natürlich nicht um Musikgeschmack, sondern um die ultranationalistischen, rechtsextremen und antisemitischen Inhalte, für die „Thompson“ steht“, sagt MKÖ-Vorsitzender Willi Mernyi.
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Aktiv neutral. Der Kampf um Staatsvertrag und Neutralität. Fünf Jahrzehnte Kampf für Frieden und Abrüstung.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Demonstrationsfreiheit erhalten!?

SOS Mitmensch hat eine Petition gegen die Angriffe auf die Demonstrationsfreiheit durch Innenminister Sobotka gestartet.

Infos und Unterstützung hier

Newsletter bestellen

Willst Du in regelmäßigen Abständen über Inhalte, Aktivitäten und Veranstaltungen der KPÖ OÖ informiert werden? Dann schicke uns ein E-Mail oder fülle das Anmeldeformular aus.
Wir informieren Dich gerne mit unserem "Superroten Newsletter"

European Left?

Information der Europäischen Linken (EL) aus erster Hand.