Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

September 2020

Linke Gespräche: "Wir Untoten des Kapitals"

Wann: Donnerstag, 3. September 2020 @ 19:00 - 21:00
Art des Termins: Linke Gespräche
Wo: Linz, Melicharstraße 8
Beschreibung: Die Linzer KPÖ und der Verein LIBIB laden herzlich zur nächsten Veranstaltung in der Reihe „Linke Gespräche“ ein:

> Donnerstag, 3. September 2020, 19:00 Uhr
> Linz, Melicharstraße 8
> "Wir Untoten des Kapitals? Politische Monster, grüner Sozialismus und politische Praxis" - Vortrag und Diskussion
> Raul Zelik, Politikwissenschaftler und Schriftsteller

Diskussion mit Raul Zelik über das Buch „Wir Untoten des Kapitals“ (edition suhrkamp) und politische Monster, grünen Sozialismus und politische Praxis.

Das Untote scheint sich unserer Gesellschaft zu bemächtigen – ein Wirtschaftsmodell, das Gesundheit und gutem Leben eher im Weg steht, die Rückkehr faschistischer Monster, die Beschleunigung von Klimawandel und Umweltzerstörung. Raul Zelik fragt, wie diese Entwicklungen zusammenhängen und wie sie sich stoppen lassen. Bei dieser Suche wendet er sich einer weiteren Untoten zu, die einfach nicht sterben will: der sozialistischen Idee.
Ohne eine Stärkung des Gemeineigentums werden weder der ökologische Kollaps noch der drohende Sturz in den Autoritarismus zu verhindern sein. Die vielfältige Krise bedarf eines großen emanzipatorischen Gegenentwurfs. Zeliks Buch skizziert, wie sich die Linke neu erfinden kann, worin ein sozialistisches Projekt bestehen muss und woher die gesellschaftliche Macht kommen soll, um eine derartige Transformation umzusetzen.

Raul Zelik (geboren 1968 in München) ist Politikwissenschaftler und Schriftsteller. Er veröffentlichte u.a. die Romane „Berliner Verhältnisse“ (Blumenbar 2005) und „Der Eindringling“ (Suhrkamp 2012) und war bis 2013 Associate Professor für Politikwissenschaften an der Nationaluniversität Kolumbiens in Medellíns. Mit Elmar Altvater veröffentlichte er nach der Finanzkrise von 2008 das Gesprächsbuch „Die Vermessung der Utopie“ (Bertz & Fischer). Seit 2016 ist er zudem Mitglied im Bundesvorstand der Partei DIE LINKE.

Paul Zelik, "Wir Untoten des Kapitals - Über politische Monster und einen grünen Sozialismus ", edition suhrkamp 2746, Taschenbuch, 328 Seiten, 18,50 Euro https://www.suhrkamp.de/buecher/wir_untoten_des_kapitals-raul_zelik_12746.html

Die Veranstaltung findet im "großen Saal" der Melicharstraße 8 statt. Auf Hygiene- und Abstandsregeln aufgrund Covid-19 wird geachtet.



Journaldienst

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 12 Uhr mit einem Journaldienst besetzt und per Telefon unter +43 732 652156 bzw. außerhalb der Bürozeiten per Mail unter ooe@kpoe.at erreichbar.

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sepp Plieseis (1913-1966)
Browse Album