Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Termin

[ Termin hinzufügen ][ Zurück zum Kalender ]

September 2017

Buchpräsentation „Irgendwie Freiheit – Bekenntnisse eines Straßensängers“

Wann: Mittwoch, 13. September 2017 @ 19:00 - 21:00
Art des Termins: Veranstaltung
Wo: Linz, Melicharstraße 8
Beschreibung: Infos zum Autor:

Karl Gstöttenmayer, Survivalkünstler und Fantast, lebt und arbeitet in Oberösterreich und ist der Autor des Buches „Irgendwie Freiheit – Bekenntnisse eines Straßensängers“. Das Besondere an diesem Vortrag ist, dass Herr Gstöttenmayer nicht nur aus seinen Erfahrungen als Straßensänger erzählt, sondern die Zuhörer wortwörtlich in seine Welt einbindet, indem er nebenbei auch mit seiner Gitarre Songs aus seiner damaligen Zeit spielt.


Infos zum Buch:

„Wie in einen Sog wird man hineingezogen in die Geschichte dieses Mittvierzigers, der sein gesichertes Leben aufgibt und in die tragikomische Welt der Straßenmusiker und Bettler eintaucht. Und wie bei jedem wirklich guten Kunstwerk mag man sich auch bei dieser lebendigen Schilderung der Innen- und Außenwelt des Karl G. selbst wiederfinden. Was mich betrifft, wird meine Zeit als jugendlicher Straßenmusiker in Italien wieder wach, aber auch die großen Nächte sind mir keineswegs unbekannt, die einem sagen: Du musst ein andrer werden.“ – Konstantin Wecker, Liedermacher und Poet

Eine Veranstaltung des Vereins LIBIB




Wohnkampagne der KPÖ?

Publikationen

 
 
Wohnen darf kein Luxus sein! Die Wohnungsbroschüre der Linzer KPÖ.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156