Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Linzer KPÖ präsentiert Klimakonzept

  • Donnerstag, 19. November 2020 @ 11:53
News Im November 2019 beschloss der Gemeinderat, Linz in den europäischen Wettbewerb um die Klimahauptstadt zu schicken. Dabei entstand ein definitiv schön klingendes Maßnahmenpapier, aber bei genauerem Hinsehen ein Papier ohne konkrete, weitreichende Maßnahmen.


Aus diesem Grund hat die KPÖ Anfang März 2020 Linzer BürgerInnen zu einem „Runden Tisch“ geladen, um Linz wirklich zur Klimahauptstadt zu machen. Gemeinsam mit KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn wurde mit engagierten BürgerInnen und Initiativen gesprochen, um nun ein wirkliches Klimakonzept präsentieren zu können. Der nun vorliegende Folder hält die wichtigsten Maßnahmen aus dem erstellten Konzept fest und zeigt, wie wirkliche Klimapolitik auszusehen hat.

„Uns war klar, dass das von der Stadt beschlossene Papier nur dem Erwerb eines grünen Images dient und dass es dabei nicht um die Zukunft unserer Lebensgrundlage geht. Darum haben wir es selbst in die Hand genommen, um Alternativen aufzuzeigen“, so Christina Pree, Aktivistin in der KPÖ-Linz.

Die Corona-Krise ließ Maßnahmen in Richtung Klimaschutz weiter in den Hintergrund geraten oder hat sogar das Gegenteil bewirkt, denkt man an das vor dem Sommer genehmigte Autokino am Urfahraner Jahrmarktgelände. Ohne Zweifel kein Signal Richtung mehr Klimaschutz, sondern Klientelpolitik und ein Bekenntnis zu mehr Autos und mehr Stau in der Stadt.

Das von der KPÖ verfasste Klimakonzept gliedert sich in fünf Bereiche: Öffentlicher Raum, Ernährung, Wirtschaft, Energie, Mobilität und enthält viele Punkte, die einfach und schnell umzusetzen wären. Zugänglich ist das Konzept bei regelmäßig stattfindenden Infoständen der KPÖ in der Linzer Innenstadt oder unter http://ooe.kpoe.at/files/presse/themen/2020_Klima/ erhältlich.

„Wir als KPÖ Linz möchten einige dieser Maßnahmen auch in künftige Sitzungen des Linzer Gemeinderats einbringen und laden alle ein, mit uns den Weg eines wirklichen Klimaschutzes zu gehen“, so KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn abschließend.

Folder: http://ooe.kpoe.at/files/presse/theme...tstadt.pdf (pdf, 1.4M)
Klimakonzept der KPÖ-Linz: http://ooe.kpoe.at/article.php/20201119215547151

Corona

Ab 3.11.2020 bis voraussichtlich 6.12.2020 ist das Büro der KPÖ-Oberösterreich statt des üblichen Journaldienst (Mo-Do 8-12 Uhr) nur sporadisch besetzt.

Bitte daher alle Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. WhatsApp an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner).

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Broschüre 100 Jahre KPÖ in Oberösterreich
Browse Album