Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Junge Linke jetzt in Wels

  • Freitag, 4. Oktober 2019 @ 11:31
News Bei ihrem Gründungstreffen setzten die Jungen Linken den Startschuss für ihr politisches Engagement in Wels. Als unabhängige linke Jugendorganisation wollen die jungen AktivistInnen soziale Themen in der Stadt zur Sprache bringen und laut gegen Rassismus und Ausgrenzung auftreten. Mit Aktionen und Bildungsveranstaltungen soll auch die Nutzung des öffentlichen Raums thematisiert werden.

“Wels ist eine bunte, lebendige Stadt. Wir wollen, dass alle BewohnerInnen am Leben in Wels teilhaben können – egal wie arm, reich, jung oder alt”, so Maximilian Friedl (29), der als Sprecher gewählt wurde.

In Wels gebe es viele junge Menschen, die mit der derzeitigen Politik unzufrieden seien und sich für eine soziale Alternative engagieren wollten. “Wir wollen jungen Menschen einen Raum geben, um selbst aktiv zu werden. Politik muss für alle da sein”, sagt Friedl. In den kommenden Monaten wollen sich die Jungen Linken bei Aktionen und Bildungsveranstaltungen noch stärker mit den Themen Stadt für alle und Gleichberechtigung auseinandersetzen. Auch in den Vorstand gewählt wurde die 23-jährige Angestellte, Teresa Griesebner.

Alle Interessierten laden die Jungen Linken Wels am 16.10., um 19:00 Uhr, in das Lokal Black Horse Inn, zum Politcafé ein, wo gemeinsam über aktuelle Themen diskutiert wird. Mehr Infos gibt es unter www.jungelinke.at.


Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Widerstand & Befreiung, Wiederaufbau & Restauration Die KPÖ im Jahre 1945 - Eine Dokumentation
Browse Album