Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Treffen KPÖ-KSCM in Budweis

  • Freitag, 17. November 2017 @ 22:00
Partei Im Rahmen der langjährigen Beziehungen zwischen der KPÖ-Oberösterreich und der KSCM-Budweis vor allem im Rahmen der Partnerstädte Linz und Budweis fand am 17. November 2017 in Budweis ein weiteres Treffen statt. Dabei informierte der Budweiser KSCM-Bezirksvorsitzende Ivan Nadberezny über die politische Lage im nördlichen Nachbarland nach der Parlamentswahl, deren Ergebnis auch die KSCM vor neue Herausforderungen stellt.

Bei der Wahl am 20./21. Oktober 2017 erreichte die KSCM republikweit 7,76 Prozent bzw. 15 Mandate (2013: 14,91 Prozent und 33 Mandate), im Kreis Südböhmen 9,85 Prozent bzw. ein Mandat (2013: 16.45 Prozent und zwei Mandate) und in der Stadt Budweis 8,01 Prozent (2013: 14,18 Prozent).

KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner informierte über die Wohnkampagne der KPÖ, den intensiven Wahlkampf von KPÖ PLUS bei der vorverlegten Nationalratswahl und deren Ergebnis, die Vorhaben der künftigen schwarz-blauen Koalition und den Widerstand gegen die Kürzungen im oberösterreichischen Landesbudget. Die Linzer KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn berichtete über aktuelle kommunalpolitische Themen.

Nach einem intensiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch wurden bei dem Treffen des Weiteren auch Aktivitäten im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen KSCM und KPÖ für das Jahr 2018 besprochen.


Wohnkampagne der KPÖ?

Publikationen

 
 
Wenn Burschen tanzen... Eine Dokumentation der KPÖ zum Linzer Burschenbundball
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Gerlinde Grünn?

KPÖ auf Wikipedia

Infos über die KPÖ auf Wikipedia.
Hier geht´s zu Wikipedia

KPÖ auf Youtube

Videos über die KPÖ auf Youtube.
Hier geht´s zu den Videos