Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Volksstimme 4/2018: »Baustelle«

  • Freitag, 6. April 2018 @ 08:00
Partei Alles neu macht der … April? Mit der neuen April-Nummer wagen wir einen sanften Neustart und schaffen kurzerhand unseren »Schwerpunkt« ab. Die Folgen?

Rund 18 Seiten mehr Platz für aktuelle Themen aus Politik und Kultur. Mehr Platz für Berichte und Eindrücke aus dem Alltag jener Menschen, die sonst medial kaum Raum und Zeit finden.

Und mehr Platz für die dringend notwendige (Gegen-)Strategiediskussion in Österreich unter Schwarz-Blau-Neu, zu der wir alle progressiven AkteurInnen in der Gesellschaft einladen möchten.

Unter anderem in dieser Nummer:

100 Tage Schwarz-Blau, 100 Tage Klassenkampf von oben. Eine Bilanz von Leo Furtlehner.
Kassensturz in Österreich. Wilfried Leisch über den Umbau des Gesundheitssystems in Österreich unter der neuen Regierung.
Zwei Probleme, eine Ursache. Der Zusammenhang zwischen Rassismus und Klimawandel, erklärt von Lucia Steinwender.
Arm, krank, alt. Sascha Amir erzählt von einem Tag im Leben einer mobilen Pflegerin in Wien.
Das leere Versprechen der Souveränität. Walter Baier über wirtschaftliche Hintergründe bei der Pro-und-Contra-EU-Diskussion.
Über Grafen und Glücksritter. Eine Rundschau von Klemens Herzog über die Ausmaße und den Umfang des Glückspiels in Österreich.
Die Stadt ohne … Christian Kaserer berichtet von der neuen Ausstellung des Filmarchivs Austria zur Verfilmung von Hugo Bettauers Roman und Parallelen zum heutigen Umgang mit Minderheiten.
Die KPÖ und der »Anschluss«. Wilfried R. Garscha erinnert an den März 1938.
Geschichts-Konstruktionen. Elisabeth Pelzer empfiehlt Ruth Beckmanns »Waldheims Walzer«.
Papst Franziskus und die Idee des Kommunismus. Philipp Geizhaus erklärt, wieso die Suche nach Allianzen heute auch in den Vatikan führt.
und, wie immer, vieles mehr!

Mehr Infos zur Volksstimme und zur Abo-Bestellung sowie aktuelle Texte aus dem Volksstimme-Blog und den letzten Heften wie immer auf http://www.volksstimme.at. Aktuelle Texte als Kostprobe im Zwischerufe-Blog.

Die Volksstimme erscheint monatlich. Das Abo für 10 Nummern (Printversion) kostet regulär 50 Euro, ermäßigt 25 Euro.

Noch kein Abo? Einfach hier bestellen:
- Mail: abo@volksstimme.at
- Web: http://www.volksstimme.at
- Post: Volksstimme, Drechslergasse 42, 1140 Wien
- Telefon: 0676-6969009
- Fax: 01-5036580-499


Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Gustl Moser (1896-1986). Ein klassischer Arbeiterfunktionär.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Gemeinderätin Gerlinde Grünn?

KPÖ auf Wikipedia

Infos über die KPÖ auf Wikipedia.
Hier geht´s zu Wikipedia

KPÖ auf Youtube

Videos über die KPÖ auf Youtube.
Hier geht´s zu den Videos