Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Mahnwache gegen Militärschlag auf Syrien

  • Mittwoch, 11. September 2013 @ 20:56
Frieden Mit der bereits zweiten Mahnwache protestierten Friedensbewegte am 11.9.2013 am Linzer Schillerpark gegen einen nach wie vor drohenden Militärschlag der USA und der von diesen angestrebten "Koalition der Willigen" auf Syrien.

In Redebeiträgen erteilten Sprecher der Solidarwerkstatt Linz, der DIDF-Jugend und der Neuen Demokratischen Jugend (YDG) den Ambitionen der USA eine klare Absage. Sie stellten klar, dass eine Lösung des Konflikts nur auf politischem Wege möglich ist und forderten den Stopp aller Waffenlieferungen in die Krisenregion Nahost.

Aufgerufen zu der Mahnwache hatte die Plattform Frieden, Demokratie und Selbstbestimmung im Nahen und mittleren Osten, die von DIDF, MKD, AABF, WAKM, Umut, PSAKV, LAKM und Solidarwerkstatt unterstützt wird.

Bitte beachten!

Das Büro des KPÖ-Landesvorstandes Oberösterreich ist im Zusammenhang mit der Corona-Krise bis auf weiteres nicht mit dem üblichen Journaldienst besetzt.

In dringenden Angelegenheiten bitte Anruf / SMS oder WhatsApp / Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner) oder Mail an ooe@kpoe.at. Danke für das Verständnis und alles Gute!

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Unentwegte. Österreichs KommunistInnen 1918-2018
Browse Album