Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ trauert um Karolina Fließer (1927-2013)

  • Freitag, 22. Februar 2013 @ 11:18
Biografien Am 22. Februar 2013 ist im Linzer Altenheim Rudigier unsere Genossin Karolina Fließer gestorben.

Karolina Fließer wurde am 19. September 1927 geboren, sie erlernte nach dem Schulbesuch den Beruf einer Friseurin, den sie bis zu ihrer Pensionierung ausübte. Sie war seit 1960 Mitglied der KPÖ und in der Sektion Linke Brückenstraße bzw. der späteren Parteigruppe Urfahr organisiert. Auch gehörte sie dem Zentralverband der PensionistInnen und dem KZ-Verband an.

Ihrem Gatten, dem früheren KPÖ-Bezirksobmann Hubert Fließer (1918-2006), mit dem sie seit 1955 verheiratet war, stand sie bis zu dessen Tod zur Seite und pflegte ihn in den letzten Lebensjahren. Wir werden Karolina Fließer ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt ihren Angehörigen.

KPÖ-Bezirksvorstand Linz

Die Verabschiedung von Karolina Fließer findet am Dienstag, 5. März 2013 um 9:00 Uhr am Urnenhain Linz-Urfahr statt.

Büro

Das Büro der KPÖ-Oberösterreich ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr besetzt und via Festnetz telefonisch unter +43 732 652156 erreichbar. Ansonsten Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. über den Message-Dienst Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 680 2438816 (Andreas Heißl).

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Café KPÖ?

Alle Artikel aus "Cafè KPÖ" - Kultur, Politik, Unterhaltung - auf CAFÉ KPÖ

Publikationen

 
 
Polizeigewalt am 1. Mai 2009 in Linz: Mit Schlagstock und Pfefferspray…
Browse Album