Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Aktionstag 15.10.2011: Kundgebung auch in Linz

  • Samstag, 15. Oktober 2011 @ 23:00
Global Auch in Linz gab es am 15.Oktober 2011, dem internationalen Aktionstag der Protestbewegung gegen die kapitalistische Krise und für Demokratie mit Manifestationen in weltweit 1.400 Städten eine Kundgebung.

Insgesamt 500 TeilnehmerInnen kamen im Laufe des Nachmittags auf den Taubenmarkt, aufgerufen dazu hatte das im September entstandene Aktionskomitee Echte Demokratie.

In Ansprachen nahmen bei der von Stefan Daxner moderierten Kundgebung eine Rednerin der DIDF, Leo Furtlehner für den GLB, Beppo Hanner von Attac, Edith Friedl, Rainer Zendron, Raffael Schöberl als Mitglied des GPA-Bundesjugendausschusses und weitere RednerInnen zu den verschiedenen Themenbereichen Stellung.

Besonders große Aufmerksamkeit erregte die Aktionsgruppe der „FreundInnen des Wohlstands“, die sich in einer „Gegendemo“ für das reichste Prozent einsetzten und damit die schieflastige Verteilungsproblematik deutlich machten. Für gute Stimmung sorgte die Linzer Band Mariachis de las fiestas locas.

Zahlreiche TeilnehmerInnen meldeten sich für die Bildung von acht Arbeitsgruppen zu den Themen Widerstand gegen das Belastungspaket, Verteilungsgerechtigkeit, öffentliches Eigentum, betriebliche Demokratie und Lohnkampf, freie Bildung für alle, Raus aus EURATOM, Neutralität und echte Demokratie.

Im Vorfeld der Kundgebung hatte bereits am 13. Oktober eine Auftaktkundgebung am Taubenmarkt stattgefunden und am 14. Oktober wurde der Taubenmarkt mit Radio-Statements aus der Bewegung beschallt. Von Radio FRO gab es zum Aktionstag einen eigenen Schwerpunkt, dabei kam unter anderem auch GLB-Betriebsrat Thomas Erlach (EXIT-sozial) zu Wort.

Videos auf Youtube http://www.youtube.com/watch?v=swVoEDToBDM&list=PL53C9CB31DEFC7E4C&feature=plpp

Infos auf Facebook http://www.facebook.com/groups/280402428655900/
Fotos von Andrea Mayer-Edoloeyi http://www.flickr.com/photos/40327104@N08/sets/72157627898547584/


Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Kommunistischer Widerstand im Bezirk Wels. Sie kämpften gegen Faschismus und Krieg.
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156