Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Kundgebung gegen Stadtwache

  • Montag, 12. April 2010 @ 17:00
Demokratie Moderiert von GR Markus Pühringer (Grüne) fand am 12. April vor dem Neuen Rathaus eine Auftaktkundgebung zur Unterstützung der BürgerInneninitiative „Linz braucht keine Stadtwache!“ statt.

Diese Initiative liegt vom 8. April bis 6. Mai zur Unterstützung öffentlich in zwölf BürgerInnenservicestellen im Stadtgebiet auf. Wenn in dieser Frist 3.000 Wahlberechtigte die BürgerInneninitiative unterschreiben, muß sie vom Gemeinderat behandelt werden.

Bei der Kundgebung setzten sich als RednerInnen Franz Fend (KPÖ) mit dem aktuellen Sicherheitsdiskurs auseinander, Barbara Zach (MAIZ) wies auf die besondere Betroffenheit von AsylwerberInnen und MigrantInnen hin und der Schauspieler Tom Pohl (Theater Phönix) kritisierte die allgemeine Überwachungsmanie.

Im Anschluß an die Kundgebung unterschrieben zahlreiche Menschen bei der BürgerInnenservicestelle im Neuen Rathaus die BürgerInneninitiative.

Büro

Das Büro der KPÖ-Oberösterreich ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr besetzt und via Festnetz telefonisch unter +43 732 652156 erreichbar. Ansonsten Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. über den Message-Dienst Signal an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 680 2438816 (Andreas Heißl).

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Café KPÖ?

Alle Artikel aus "Cafè KPÖ" - Kultur, Politik, Unterhaltung - auf CAFÉ KPÖ

Publikationen

 
 
Cafè KPÖ
Browse Album