Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

Wels von rechtsextremen Aufklebern befreit

  • Montag, 7. Dezember 2009 @ 22:28
Antifa Am 7. Dezember 2009 trafen sich die Mitglieder der kürzlich neugegründeten Gruppe der Jungen Kommunistischen Partei Wels zu ihrer ersten offiziellen Aktion im Café Strassmaier.

Danach gingen sie geschlossen ans Werk, um Sticker, die in ganz Wels von einer rechtsextremen Partei namens „Die Bunten“ aufgeklebt worden waren, zu entfernen.

Innerhalb von fünf Stunden wurden Laternenmasten, Schaltkästen, Regenrinnen, Mistkübel, Bänke, Briefkästen und Fassaden im Stadtgebiet von den negativen Botschaften befreit. Die JKP-Wels sprach dem Magistrat ihren Dank für die Unterstützung dieser Aktion aus: „Der Magistrat stellte uns Putzmittel und das nötige Zubehör zur Verfügung, wir bedanken uns herzlich dafür“, so der Sprecher der JKP-Wels.

Wordpress: http://jkpwels.wordpress.com/
Facebook: http://www.facebook.com/#/group.php?gid=216915047024&ref=ts

Corona

Ab 3.11.2020 bis voraussichtlich 6.12.2020 ist das Büro der KPÖ-Oberösterreich statt des üblichen Journaldienst (Mo-Do 8-12 Uhr) nur sporadisch besetzt.

Bitte daher alle Anfragen, Mitteilungen etc. per Mail an ooe@kpoe.at oder Mobil bzw. WhatsApp an +43 699 16111901 (Michael Schmida), +43 699 11898738 (Gerlinde Grünn) oder +43 699 10656633 (Leo Furtlehner).

Termine

Es stehen keine Termine anWeitere Termine

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Ein bescheidenes Leuterl, Zur Erinnerung an Resi Pesendorfer (1902-1989).
Browse Album