Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

VCÖ-Aktion: Mehr Klimaschutz bei Autos!

  • Freitag, 17. Oktober 2008 @ 18:53
Umwelt Die Auseinandersetzung um wirksame CO2-Grenzwerte für neue Autos geht in die entscheidende Phase. Nachdem sich vor einigen Wochen der EU-Umweltausschuss gegen den Druck der Autolobby für wirksame Grenzwerte ausgesprochen hat, folgt die alles entscheidende Abstimmung im Plenum des EU-Parlaments. Jetzt gilt es so viele Parlamentarierinnen und Parlamentarier wie möglich zu überzeugen, für den Klimaschutz zu stimmen.

Deshalb hat der VCÖ die Initiative "Mehr Klimaschutz bei Autos!" gestartet. Auf http://www.vcoe.at/klimaschutz besteht die Möglichkeit ein E-Mail an die österreichischen EU-Abgeordneten zu senden. Dort sind auch Hintergrundinformationen zum Thema und die Kontaktadressen der Fraktionsvorsitzenden im Europäischen Parlament zu finden.

Der VCÖ ersucht um Unterstützung der Aktion, um die EU-Abgeordneten zu überzeugen, für den Klimaschutz und damit für die Interessen der EU-Bürgerinnen und EU-Bürger zu stimmen!

Infos: http://www.vcoe.at/klimaschutz


Wir ersuchen um Unterstützung!?

Damit KPÖ PLUS am 15. Oktober 2017 bei der Nationalratswahl auf dem Stimmzettel steht brauchen wir in Oberösterreich mindestens 400 amtlich beglaubigte Unterstützungserklärungen. Wir ersuchen daher alle, denen die Kandidatur von KPÖ PLUS ein Anliegen ist, um Unterstützung. Unterstützungserklärungen können ab 25. Juli 2017 (Stichtag) bis spätestens zum 18. August 2017 (Einreichungsschluss) abgegeben werden:

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Schriftsteller, Journalist, Politiker – Franz Kain (1922-1997).
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156