Willkommen bei KPÖ Oberösterreich 

KPÖ trauert um Ingeborg Ertelt (1926-2008)

  • Donnerstag, 22. Mai 2008 @ 12:56
Biografien Am 22. Mai 2008 ist nach längerer Krankheit in Linz unsere Genossin Ingeborg Ertelt gestorben.

Ingeborg Ertelt wurde am 11. Juli 1926 als Tochter des späteren KPÖ-Landesobmannes Josef Teufl geboren. Sie erlernte nach dem Pflichtschulbesuch den Beruf einer Kindergärtnerin, den sie als Leiterin des später vom Land übernommenen Betriebskindergartens der Tabakfabrik bis zu ihrer Pensionierung im Jahre 1981 ausübte.

Ingeborg Ertelt gehörte seit September 1945 der KPÖ als Mitglied an und war in der Grundorganisation Bernaschekplatz, später in der Parteigruppe Urfahr aktiv. Im KZ-Verband übte sie lange die Funktion als Landeskassierin aus und gehörte bis 2007 dem Landesvorstand an.

Bereits im Gedenkjahr 1988 würdigte Ingeborg Ertelt in ihrem von der Linzer KPÖ herausgegebenen „Bericht über meinen Vater Sepp Teufl“ die Persönlichkeit Teufls, der von 1933 bis zu seiner auf ausdrückliche Weisung des Nazi-Gauleiters Eigruber erfolgten Ermordung am 28. April 1945 im KZ Mauthausen Landesobmann der illegalen KPÖ war. Unter dem Titel „Meine Rechnung geht jetzt bis zum 1. Mai“ wurde das Buch 2003 vom KZ-Verband in erweiterter und überarbeiteter Form neu aufgelegt. Damit schuf Ingeborg Ertelt eine bleibende Erinnerung über die kommunistische ArbeiterInnenbewegung.

Schon schwer von ihrer Krankheit getroffen erzählte Ingeborg Ertelt noch zu Jahresbeginn in einem Interview, das als Kurzfassung in der Märzausgabe 2008 der Zeitschrift „Café KPÖ“ veröffentlicht wurde, ausführlich aus ihrem Leben.

Wir werden Ingeborg Ertelt stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt ihren Kindern Klara und Walter, ihrem Bruder Josef und allen Angehörigen.

KPÖ-Landesvorstand Oberösterreich
KPÖ-Bezirksvorstand Linz
KPÖ-Parteigruppe Urfahr
KPÖ-Frauengruppe Linz

PS: Die Verabschiedung von Ingeborg Ertelt findet am Freitag, 30. Mai 2008 um 9.30 Uhr auf dem Pfarrfriedhof Urfahr statt.


Die linke Wahlalternative?

kpoeplus logo

Wohnkampagne der KPÖ?

Aktion der KPÖ Linz?

Publikationen

 
 
Sepp Plieseis (1913-1966)
Browse Album

Aktiv werden in der KPÖ …

… oder einfach mehr über die KPÖ erfahren? Schick uns ein E-Mail oder nutze das Kontaktformular oder ruf an: 0732 652156